1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Simponi und Arava

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Elke_63, 14. Mai 2012.

  1. Elke_63

    Elke_63 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    nachdem ich lange immer nur gelesen habe, habe ich mich nun doch angemeldet. Ich bin seit 3 Jahren an Rheuma (Primär chronische Arthritis) erkrankt. Habe schon vieles versucht: MTX (gnadenloses Erbrechen), Arava und Cortison (hat nix gebracht), Tocilizumab (anaphylaktischer Schock) und jetzt Simponi und Arava. So gut ging es mir schon seit Jahren nicht mehr, ausser, dass ich sehr erschöpft bin. Ich habe wenig gefunden über zeitgleiche Einnahme von Simponi (1x im Monat) und Arava. Ist das üblich? Mein Rheumatologe sagt, durch Arava würde verhindert werden, dass das Simponi nach gewisser Zeit nicht mehr wirken würde, es gäbe diesbezüglich Studien. Nimmt noch jemand die Kombination?
    Freue mich auf eure Antworten, viele Grüße
    elke_63