1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sicca Symptomatik

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von mwoebke, 16. April 2009.

  1. mwoebke

    mwoebke Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Moin Ihr Lieben,

    bei mir wurde nun auch eine Sicca Symptomatik festgestellt.

    Nun meine Frage: da auch die Blutwerte SSA-AK positiv sind kann es dann auch ein Sjögren-Syndrom sein?


    LG

    Michael
     
  2. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    glasklare antwort:
    SSA weist eindeutig auf sjögren hin.
    viel spass....

    seh zu, dass du die augen schützt und nässt.
    sonst fangen die richtigen probs erst an!!!!!


    gruss
     
  3. Lavendel14

    Lavendel14 Die Echte ;)

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.150
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    zu Hause
  4. Niagara

    Niagara Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Muss Frust ablassen

    Hallo zusammen,
    ich war im Februar bei der normalen jährlichen Zahnarztvorsorgeuntersuchung. Die letzten Jahre hatte ich immer irgendwo 1 Loch. Diesmal sagte mir der Zahnarzt, es sei alles ok. Ich war super happy.
    Ein paar Wochen danach ist mir dann eine Krone gebrochen (die einzige die ich hab). Da ging ich dann zu einem anderen Zahnarzt. Einfach weil er näher ist, nicht weil ich unzufrieden gewesen wäre.
    Die Zahnärztin fand dann auch gleich ein Loch und machte noch eine Röntgenuntersuchung. Auf diesem Röntgenbild hat sie mir dann insgesamt 5 (in Worten: fünf) Löcher gezeigt. Das hatte ich noch nie. Ich war am Boden zerstört.:sniff:
    Ich hab dann gestern das 1. Loch stopfen lassen. Die machen das nicht mehr mit Amalgam, sondern mit Zement oder Kunststoff. Sie hat mir dann erklärt, dass von den Kassen die Kunststofffüllungen nur bis zum Preis der Amalgamfüllung übernommen werden. Bei Kunststoff muss ich pro Zahn ca. 85,00 € draufzahlen. Ich hab es trotzdem machen lassen.
    Das macht bei 5 Zähnen dann ca. 400,00€. Dazu kommt die neue Keramikkrone, die sie mit einem Selbstanteil von 500 - 600 € ansetzt.
    Dazu noch die professionelle Zahnreinigung nochmal 100€.

    Wegen meines Sjögrensydroms sollte ich die Zahnreinigung vierteljährlich machen lassen. (ob ich mich dazu durchringen kann weiss ich noch nicht)

    Es würde micht interessieren, was ihr so für Erfahrungen mit euren Zahnärzten und den damit verbundenen Kosten gemacht habt.

    Na ja, wenigstens scheint heute die Sonne und morgen fahre ich zu meinem jährlichen Wellnesswochenende.