Shingrix eure Erfahrungen mit der Impfung

Dieses Thema im Forum "Sonstige Medikamente und Schmerztherapie" wurde erstellt von Sita, 12. Juli 2018.

  1. Sita

    Sita Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfratshausen/Nähe München
    Welche Erfahrungen habt ihr mit der Impfung mit Shingrix gegen Herpes Zoster gemacht?
    Nebenwirkungen?
    Hat jemand gleichzeitig Aciclovir bekommen?

    Überlege mich impfen zu lassen, deshalb interessieren mich eure Erfahrungen dazu.
     
  2. Stine

    Stine Moderatorin

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    6.368
    Zustimmungen:
    325
    Hallo Sita,
    gib mal oben in der Suche "Shingrix" ein, da kommen ca. 7 Antworten dazu ... die letzte war erst vor ein paar Wochen ...
     
  3. Sita

    Sita Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfratshausen/Nähe München
    habe ich gelesen aber niemand schreib ob er/sie geimpft wurde und persönliche Erfahrung
     
  4. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Januar 2016
    Beiträge:
    4.262
    Zustimmungen:
    1.970
    Ort:
    Da wo die Schnepfen hausen......
    Vielleicht ist einfach noch niemand damit geimpft worden...

    Oder:
    Wenn Du etwas Geduld hast - Dein Thema ist ja immerhin schon fast 3 Stunden alt! - nutzt doch noch jemand, der doch geimpft wurde und nach Arbeit, Kinderhüten oder sonstigen Beschäftigungen auch mal ins Forum schaut, die Gelegenheit, Dir und uns davon zu berichten ;)
     
  5. TriBo

    TriBo Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Bonn
    Hallo Sita,
    ich habe mir gerade meine 2. Impfung Shingrix geimpft und muss sagen Sie ist die mit Abstand schmerzhafteste Impfung die ich je hatte. Der Arm schmerzt stark und ich habe leichtes Fieber 38,2 und bin sehr müde. Dabei empfinde ich die 2. Impfung als unangenehmer als die Erste! Allerdings ist die Herpes Zoster Gefahr unter Orencia hoch, deshalb ist es die 2-3 Tage Impfreaktion mir Wert!

    VG
    TriBo
     
    Pasti und Resi Ratlos gefällt das.
  6. Bogo54

    Bogo54 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Ich kann nur jedem über 50 Jahre Alt empfehlen sich mit Shingrix zu Impfen. Viele Ärzte kenne die Impfung leider überhaupt nicht oder verharmlosen die Auswirkungen der Gürtelrose Infektion. Ich habe gerade meine 2e Impfung erhalten und außer ein wenig Muskelschmerz im Oberarm, sowie kalte Hände und eine gewisse Art vom Benommenheit, ähnlich einen leichten Kater habe ich (bis jetzt) keine weitere Problemen. Die Impfung ist gut erhältlich bei die Reisepraxen des BRT (Berliner Centrum für Reise- und Tropenmedizin), weblink: Werbelink entfernt
    Die Impfung ist einer der teuersten die es gibt (140 EUR) aber es beugt die Gürtelrose vor. Mann geht zur Zeit erst mal von einer Immunität von 10 Jahren aus, aber eine lebenslange Immunität ist eher wahrscheinlich.Informieren Sie sich selber im Internet was Shingrix angeht und erzählen sie es weiter in Ihre Bekanntschaft, denn er vorkommt einen mögliche Gürtelrose Ausbruch
     
    Pasti gefällt das.
  7. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    302
    Ort:
    Sachsen
    Nachdem wir im Bekanntenkreis 2 Fälle von recht heftigen Schmerzen bei Gürtelrose hatten, haben wir geplant, uns das zu ersparen und in die Impfung zu investieren, bei der KK haben wir trotzdem mal nachgefragt wegen Kostenübernahme.....
     
    Resi Ratlos gefällt das.
  8. O-häsin

    O-häsin Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2012
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    415
    @Hibiskus14,
    Shingrix soll ebenfalls Schutz gegen Post-Zoster-Neuralgie bieten. So könnten die Menschen aus Deinem Bekanntenkreis auch jetzt noch von der Impfung profitieren.
    Gruß, häsin
     
    Hibiskus14 und Resi Ratlos gefällt das.
  9. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    302
    Ort:
    Sachsen
    KK bezahlt Impfung nicht. Erst, wenn die STIKO das empfiehlt.
    Im Januar werden wir das mal angehen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden