1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Seropositive CP??

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Anja01, 7. März 2012.

  1. Anja01

    Anja01 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hilden
    Hallo Ihr Lieben,


    ich glaube ich brauche Eure Hilfe.:confused:
    Vor ca. 4 Jahren wurde bei mir, nach einer heftigen Handgelenksentzündung mit Erguss und Schulterentzündung mit Erguss, auf CP untersucht. RF und Anti-CCP waren deutlich positiv. Vitamin D3 mangel und noch ein bestimmter Eiweißmangel. Ich wurde mit Chloroquin und Ibu600 behandelt. Hat aber leider nicht geholfen. Die Schmerzen wurden im Laufe der Zeit immer mehr...der untere Rücken macht teilweise soviel Theater, dass ich in Entenschrittchen unterwegs bin. 2009 wurde das re. Handgelenk teilversteift da es total instabil war...jetzt ist die Elle instabil:vb_confused:. Der li.Fuss macht Ärger, in den Knien ist immer ein Erguss (gottseidank ohne schmerzen), die Fersen sind unheimlich steif usw.
    Nun ja...es hat lange gedauert bis ich einen Rheumatologen gefunden habe der mich Behandelt, das ist jetzt 2 Jahre her. Ende Dezember hat er jedoch seine Praxis aufgegeben und arbeitet nicht mehr als Rheumatologe. Das schlimme ist, nur zu der Zeit als ich Hand und Schulter entzündet hatte , war das auch im Blut zu sehen (CRP und BSG). Egal wieviel Schmerzen ich habe, wie oft ich nacht klatschnass wach werde oder mich einfach krank und ausgelaugt fühle, mein Blut ist top! Ich bekam zum Schluss Enbrel ,Chloroquin und 5mg Lodotra....damit war es auf jeden fall besser...jetzt bin ich schon 3 Monate ohne Medis, mein Blut ist ok und ich habe keinen Rheumatologen der mich behandelt!...man sieht fast nichts an meinen Fingern, da meine Hände extrem schlank sind, sehen sie jetzt fast normal aus....achso, ich bekomme in den Innenflächen der Finger immer mehr Knubbel die zu Anfang schmerzhaft sind und später nicht mehr.

    Ich trau mich schon gar nicht mehr zu einem neuen Rheumatologen, da der Vorletzte mich dreckig ausgelacht hat und meinte, ich solle mit Symptomen kommen.

    Ich weiß nicht mehr weiter!:(

    Gesternabend habe ich 10mg Lodotra eingenommen...und oh Wunder...bis heute Nachmittag fühlte ich mich erheblich besser. Keine Steifheit, weniger Schmerzen... belastbarer....

    Achso, ich wohne in der Nähe von Düsseldorf. Vielleicht hat noch jemand eine Idee wo ich mich hinwenden kann...oder was mit mir los ist.

    Liebe Grüße

    Anja
     
  2. mymy

    mymy Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2009
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Hast du noch medikamente wie hoch sind deine anti ccp
     
  3. Anja01

    Anja01 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hilden
    Hi,

    ich habe noch ca. 70 Lodotra 2mg. Meine Anti-ccp lagen bei 85 > 8

    Warum fragst Du nach der Höhe des ccp?

    Lg
    Anja
     
  4. SiPe72

    SiPe72 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Viersen NRW
    Seropositive CP

    Hallo Anja,Ich kann die Rheumaklinik in Meerbusch sehr ans Herz legen. Die haben auch ambulante Sprechstunden. Du hast sicher noch alte Befunde und Laborberichte von Deinem ehemaligen Rheumaarzt. Nimm die mit! Und Meerbusch ist ja nicht ganz so weit von Hilden entfernt. Hier der Link zur Klinik http://www.rrz-meerbusch.de/?id=5010. Ich hoffe man darf den posten?..Viel Glück und weniger Schmerzen Wünsche ich Dir!Gruß, Sigi
     
  5. Anja01

    Anja01 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hilden
    Erst mal ein liebes Danke für die schnellen Antworten.

    Ich hatte eigentlich vor solange zu warten bis ich wieder richtig in nem üblen Schub bin...aber wann das ist, oder ob ich jetzt dauerhaft auf "kleiner Flamme" koche weiß ich ja nicht.
    Ich versuche heraus zufinden wo mein ehemaliger Doc geblieben ist. Er hat ja auf jeden Fall alle Befunde! Und dann....kann es denn sein, dass man CP hat und Schmerzen und Entzündungen und das Blut sagt nix? Mir ist das eigentlich nur von anderen Erkrankungen bekannt, z.B. PSA, aber da wäre die Geschichte ja eher seronegativ...

    Liebe Grüße

    Anja
     
  6. mymy

    mymy Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2009
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe nach der ccp gefragt weil du scheinst mir nicht so viele beschwerde zu haben trotz anti ccp.ich wuerde Auch meerbusch empfehlen liebe gruesse
     
  7. Meerli13

    Meerli13 Meerschweinchen-Guru

    Registriert seit:
    9. August 2008
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Soltau
    Hallo!

    Ja bei mir sind die entzündungswerte auch nicht hoch, oder gar nicht. Werde aber weiter behandelt.
    Selbst wo ich Schub hatte und im Gelenkeultraschall war erguss zu sehen, war nix im Blut.

    Habe aber Rheumadoc, der nach meinen beschwerdebild behandelt und schaut

    Gruss Meerli
     
  8. Claudia1965

    Claudia1965 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2011
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Meerbusch
    Hallo Anja
    Ich kann auch die Rheumaklinik Meerbusch empfehlen, oder wenn du keine Klinik willst noch Dr.Langer in Düsseldorf bzw. meinen Rheumatologen Dr. Strothmeyer.

    Adresse und Telefon Nummern findest du wenn du die Namen googelst oder schreib mir ne PM.
    Diese Ärzte haben eine Menge Erfahrung und werden dich auch ohne "relevanten" Blutwerte ernst nehmen...
     
  9. Anja01

    Anja01 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hilden
    Oh Ihr Lieben,


    ich bin ja soooo froh!!! Mein ehemaliger Doc hat jetzt eine Praxis in Essen....hab schon angerufen und für nächsten Freitag einen Termin bekommen! Ihr glaubt gar nicht wie erleichtert ich jetzt bin!!

    Trotzdem ein ganz liebes Danke für die vielen Tips!!:)

    Liebe Grüße aus Hilden

    Anja