1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Seronegative rheumatoide Arthritis mit lupoider Prägung

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Mizikatzitatzi, 23. Mai 2011.

  1. Hallo!:)

    Hat jemand vieleicht von Euch die gleiche Diagnose oder ähnlich?
    Was macht ihr gegen euren Hautlupus?
    Würde mich sehr über viele Beiträge freuen!

    Vielen Dank!

    Mit lieben Grüßen

    Mizikatzitatzi:)
     
  2. Candela

    Candela Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    bin auch aus Bayern :D
    Also, hab auch u.a. Hautlupus.
    Was ich dagegen mache?? Tja, als erstes natürlich Medikamente schlucken und vor Sonne schützen. Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor.
    Bist Du denn medikamentös gut eingestellt und bei einem Rheumatologen?
    Wie stark hast Du denn den Hautlupus??
    Ich z.B. hab ihn nicht im Gesicht, so daß ich also auch mit Sonnencreme rausgehe. Aber kenne einige, die ihn ausgeprägt v.a. im Gesicht haben und deshalb kaum rausgehen.
    Mmh, jetzt fällt mir nix mehr ein.
    Was möchtest denn noch so wissen??? :vb_confused:

    VG Candela
     
  3. Hallo Candela!

    Ich habe das Schmetterlingserythem mit Rosacea. Als Medis nehme ich derzeit Arava und Prednisolon. Welche Medis nimmst du? Ja das mit dem rausgehen an die Sonne stimmt. Ist echt ein Problem! Nur mit 50 Sonnencreme, breitkrämpigen Hut und langärmlig! Und am besten erst abends raus. Also so ab 18.00 Uhr. Leider nicht immer möglich. Welche Diagnose hast du? Ist bei dir auch Arthritis dabei?

    LG

    Mizikatzitatzi