1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Seronegativ? Seronegativ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Gisi, 1. September 2004.

  1. Gisi

    Gisi grün-weiß

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo miteinander,

    laut Bericht meines Rheumatologen habe ich eine seronegative RA mit positivem Anti-CCP++

    Vor knapp fünf Jahren (als das mit dem Rheuma so richtig los ging) waren Rheumafaktor und CRP positiv, weshalb schnell eine Basistherapie eingeleitet wurde. Unter der Therapie ging der Rheumafaktor innerhalb eines halben Jahres auf Normalwerte zurück.

    Irgendwie habe ich wohl nicht so richtig verstanden, was denn nun genau seropositiv und seronegativ bedeutet. Ich würde es aber rein interessehalber gerne wissen, mag aber meinen Rheumatologen nicht fragen, weil es ja für die Behandlung nicht wichtig ist ;)

    Was genau muss denn positiv sein, wenn man seropostiv ist - CRP, Rheumafaktor, sonstige Antikörper?

    Wäre nett, wenn es mir jemand erklären könnte. Vielen Dank im Voraus!
     
  2. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    hallo gisi,

    ich hab die tage mal einiges zusammengefaßt und da geht es u.a. auch um den rheumafaktor.
    http://rheuma-online.de/phorum/showthread.php?t=13498

    vielleicht magst du mal schauen.

    denn der "rheumafaktor" hat eigentlich einen falschen namen...aber sieh selber..

    biba

    liebi
     
  3. cpeter

    cpeter Guest

    Wenn Dein Rheumafaktor mal positiv war, so hast Du eine seropositive CP. Das er jetzt durch die Therapie normal ist, zeigt, dass die Therapie anschlägt. Trotzdem hast Du meiner Meinung nach weiter eine seropositive CP.

    Peter
     
  4. Gisi

    Gisi grün-weiß

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Ihr beiden,
    vielen Dank für Eure Tipps.

    @Peter
    Genauso hatte ich es mir eigentlich auch gedacht ;)
    Im Moment sind übrigens sämtliche Blutwerte bestens, freu! Hatte sonst ständig erhöhte Entzündungswerte, die nicht zuzuordnen waren.

    @liebi
    Danke für die Links, hast Dir ja richtig Arbeit gemacht...
    :eek: :D
     
  5. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Rheumafaktor

    Hi und blättre mal zurück, steht einiges zu Rheumafaktor. Gruß "merre"
     
  6. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund