1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

seroneg. Polyarthrtritis-Sendenhorst!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von owam, 16. März 2006.

  1. owam

    owam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin auch bei Facebook :-)
    Hallo!
    Ich habe eine seroneg. Polyarthritis und komme in den nächsten zwei Wochen nach Sendenhorst in St. Josef Stift.
    Hat jemanden Erfahrungen damit oder ist auch dort? Hab ein bisschen Bammel davor, da mein Job auf dem Spiel steht und eher symptomatisch (Basistherapie+ Schmerzmittel) starke Probleme da sind, eben nicht im labor nachweisbar..
    antwort an mich: owam@aol.com
    viele grüße
    mandy
     
  2. engel

    engel Petra aus Gelsenkirchen

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    1.689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    Hallo

    ich bin erst im Mai in Sendenhorst
    wäre abe rnet wenn du mir mal berichten würdest wie es dir dort ergangen ist
    ich muss dorthin um auf ne neue Basis eingestellt zu werden da ich leider eine unverträglichkeit von mtx und arava habe ich habe PSA und fibro

    gruß engel
     
  3. KleinKathi

    KleinKathi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Hallo!!

    Auch ich muss bald wieder nach Sendenhorst....mir wird eine Säure in die Hüftgelenke gespritzt :eek: Genauen Termin habe ich noch nicht, wird aber wohl auch Richtung Mai gehen!!

    Wünsche euch alles Gute und viel Spaß in Sendenhorst (klasse Krankenhaus, finde gibt kein besseres)

    Gruß KleinKathi
     
  4. owam

    owam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin auch bei Facebook :-)
    seronegative polyarthtitis-sendenhorst!

    Hallo..

    hätt ja nicht gedacht, dass jemand antwortet.. nun wer mag, kann mir auch an owam@aol.com schreiben, werd auf jedenfall meine rechner mitnehmen, sollen da ja internet haben.
    erfahrungsaustausch während der zeit dort, tut mir sicher gut. fühl mich im moment sehr allein und hilflos, hab auch ärger mit dem arbeitgeber. werd vielleicht ab mitte nächster woche da sein...
    grüße und danke erstmal..freu mich über jede mail...

    mandy
     
  5. owam

    owam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin auch bei Facebook :-)
    Sendenhorst ab Donnerstag! Wer ist da, Infos?!

    Hallihallo...
    nun jetzt ist es amtlich..ab donnerstag werd ich im St. josef in sendenhorst sein. ist jemand von euch auch da oder könnt ihr mir noch ein paar erfahrungen mitteilen? wird mich über jede info freuen..

    liebe grüße

    mandy
     
  6. joerg74

    joerg74 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mandy,

    in Sendenhorst ist man sehr gut aufgehoben und es wird sehr viel für einen getan. Wenn ich nochmal stationär wegen meiner Psoriasis Arthritis behandelt werden muß, dann auf jeden Fall St. Josef-Stift.
    Auf welcher Station bist du denn? Bin noch bis zum Dienstag im St. Josef-Stift auf Station B1.

    Gruß
    Jörg
     
    #6 23. März 2006
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2006