Sendenhorst!

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Amoricky, 22. Januar 2013.

  1. Amoricky

    Amoricky Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Aufnahme

    Hallo,
    Klar ich werde ganz gelassen anreisen und ich freue mich schon auf einige Anwendungen, die mir wieder gut tun werden. Nach meinen beiden ReHa' s in Bad Waldsee habe ich mich jeweils sehr gut gefühlt. Ich hoffe, das ich neben der Spritzenbehandlung auch noch genug Möglichkeiten habe etwas Gutes für den Körper zu tun. Gibt es dort ein Schwimmbad, welches man aufsuchen kann? Gruss
     
  2. anurju

    anurju anurju

    Registriert seit:
    13. März 2011
    Beiträge:
    5.331
    Zustimmungen:
    645
    Ort:
    Im schönen Rheinland
    Hallo,

    ja - das gibt es.

    Und einen netten Trainingsraum sowie einen sehr schönen Garten zum Herumspazieren.

    Es ist natürlich aber schon eine Klinik und keine Rehaeinrichtung - aber das merkt man kaum...

    Liebe Grüße von anurju :)
     
  3. inged

    inged Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    6. Juli 2010
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Amoricky,
    wenn Unterlagen fehlen, rufen sie von der Klinik aus direkt deinen Arzt an. Der faxt die Unterlagen an die Klinik oder schickt es übers Internet. Da sind die ganz fix.
     
  4. Hatziputzi

    Hatziputzi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    3. Mai 2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Recklinghausen
    Sendenhorst

    Hallo Amoricky

    Ich kann auch nur sagen gehe das ganze mit Ruhe an.
    Wenn du allein anreist, wirst du von helfenden Menschen direkt zur Station gebracht.
    Dann geht es meist auch schon los. Labor (Blut u. Urin) EKG, ärztliche Aufnahme Untersuchung.
    Und dann wird geguckt welche Untersuchungen noch notwendig sind.
    Viele sind direkt im Haus möglich, ich bin aber auch schon bei meinem vorletztem Aufenthalt nach Hamm und Münster geschickt worden.
    Bei offenen Fragen gucken die sehr genau hin. So gründlich bin ich eigentlich noch nie zuvor untersucht worden.
    Und das tollste, bei der Visite erklärt man dir die Ergebnisse auch noch genau.
    Anwendungen habe ich eigentlich vom 2. Tag an bekommen.
    Du solltest nur unten bei der Terminvergabe gleich sagen, dass man die Visiten Termine sofort mit einpflegt.Dann gibt es erst gar keine Überschneidungen.
    Glaube mir, wenn du einmal da warst, willst du nirgends anders mehr hin.
    Lass es Dir gut gehen
    Hatziputzi
     
  5. inged

    inged Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    6. Juli 2010
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    @Hatziputzi: genau, man wird direkt an der Rezeption schon abgeholt und jeder wird ganz für sich zur Station gebracht. Alle sind super nett, jeder nimmt sich Zeit und wenn man früh genug morgens da ist, hat man bis mittags schon viele Untersuchungen durch.

    Eines hat bei mir leider nicht geklappt. Ich hatte angegeben, dass ich keine Nüsse, Mandeln usw. essen darf. Bis die das ins System gebracht hatten, waren meine 15 Tage rum :D Aber war nicht so schlimm. Die Cafeteria hat super leckeren Kuchen.
     
  6. pandea

    pandea Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    wenn man fit ist, kann man sich den aufenthalt auch zur angenehmen reha machen. es gibt sehr sehr viele anwendungen, die man in anspruch nehmen kann.
    fango und massagen sind immer super- einfach mal verspannungen erwähnen (die hat glaube ich eh jeder rheumatiker).
    ich habe auch zusätzlich an der gruppengymnastik teilgenommen (war eine bechterew.gruppe), um etwas an meiner mobilität zu arbeiten, und noch medizinischen training an den geräten.

    kann man alles mit dem arzt besprechen. ich fands immer gut, viele anwendungen zu bekommen, so hat an etwas zu tun und einem wird gutes getan....;)
     
  7. Hatziputzi

    Hatziputzi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    3. Mai 2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Recklinghausen
    Sendenhorst

    Liebe Inge
    da hattest du aber besonderes Pech.
    Ich habe bei der Menü Auswahl gesagt, dass ich als Obst immer nur Apfel möchte und das hat auch bis zuletzt geklappt.
    Aber das Cafe ist wirklich super. Der Kuchen unbedingt zu empfehlen.
    Habe an einem, Sonntag mal gesehen, das Kunden von Außerhalb jede Menge abschleppten.
    Ich habe übrigens auch neben einzel KG auch an einer Fibrogruppe teilgenommen.Hat Spaß gemacht so in der Gruppe und die Übungen waren auch gut, der Spaßfaktor immer dabei.
    lG
    Hatziputzi
     
  8. inged

    inged Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    6. Juli 2010
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Hatziputzi,
    ich fand das nicht so schlimm. Ansonsten hat das Essen ja immer geschmeckt und so bin ich ab und an einfach raus und hab mir ein Eis gegönnt, obwohl es Februar war :D. Die Mädels haben dort so viel zu tun, darüber muss man sich dann nicht ärgern :D
     
  9. Amoricky

    Amoricky Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Aufenthalt Sendenhorst

    Hallo,
    erstmal Danke für die viele Antworten.
    Es ist nun so weit, habe Bescheid, ich werde morgen früh um 8.30 Uhr antreten und freue mich drauf,
    ich denke es wird mir gut tun. Schon allein die Sache, mal aus dem Joballtag auszuschweifen und etwas für seine
    Gesundheit bzw. Krankheit zu machen.
    Danke nochmal für die vielen Infos.
    Bis dann,
    Amoricky!
     
  10. inged

    inged Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    6. Juli 2010
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Amoricky,
    viel Erfolg in der Klinik, das wird dir sicher gut tun. Ich würde so gerne mitfahren :D
     
  11. Amoricky

    Amoricky Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Sendenhorst

    Ja, ich hoffe, das es was bringt.
    Habe nun die Tasche packen wollen, ist aber ein Koffer geworden. Denke, da bin ich nicht der einzige, der mit einem etwas grösserem Gepäckstück anreist. Wie sieht das mit Stauraum aus? Sind die Schränke groß genug?
    Gruß
    Amoricky
     
  12. inged

    inged Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    6. Juli 2010
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Amoricky,
    keine Bange, ist Platz genug da. Ich hatte für fast 3 Wochen eingepackt und hätte noch mehr unterbekommen.
     
  13. Amoricky

    Amoricky Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Sendenhorst

    Schön zu hören, das beruhigt.
    Dann werde ich die Sache mal angehen. Wann hast du erfahren wie lange Dein Aufenthalt dauert?
    Das scheint ja unterschiedlich zu sein. Ich rechne mal so mit 14 Tage. Wo von ist das abhängig?
    Gruß
    Amoricky
     
  14. inged

    inged Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    6. Juli 2010
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Das entscheidet sich von Tag zu Tag. Ausgehend von ca. 14 Tagen kann es passieren, dass du am 13. Tag gesagt bekommst, dass du noch ein paar Tage bleiben musst, weil noch Diagnosen oder spontane Abklärung einer Sache anstehen. Die sind eben sehr gründlich. Deshalb bekommt man ja auch seinen Ankunftstermin immer sehr kurzfristig.

    Richte dich einfach mal auf ein paar Tage mehr ein :D
     
  15. Amoricky

    Amoricky Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Sendenhorst

    Tja, ich denke nun komme ich zu den letzten Fragen vor meiner Aufnahme.
    Wie sieht das mit den Kosten für Fernseh, Telefon und evtl. Internet aus?
    Hast Du das alles auch genutzt?

    Gruß
    Amoricky
     
  16. Tammy01

    Tammy01 seroneg/undif Kollagenose

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    NRW
    Hallo ich bin erst am Mittwoch aus Sendenhorst wieder gekommen.
    TV kostet 1,50€/ Tag +einmalig 10€ Pfand für die Karte.
    Telefon weiß ich nicht, habe mit meinem eigenen Handy telefoniert. Soll aber sonst ziemlich teuer sein.
    Internet kannst du nutzen. Es stehen Pcs zur Verfügung. Die Gebühren weiß ich aber leider auch nicht.
    Du kannst aber auch deinen eigenen Laptop mitbringen und dich dort mittels PIN ins wlan einloggen. 4 Stunden kosten beispielsweise 8€. Wobei da minutenweise gezählt wird. Also willst du nur kurz ins Netz um was nachzusehen (10 Minuten), wird auch nur diese Zeit abgezogen.
    Es gibt aber auch Tageskarten (24h am Stück) für 20€. Ziemlich teuer also.

    Lg Tammy
     
  17. Amoricky

    Amoricky Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Aufenthalt in Sendenhorst

    Hallo, nun habe ich vier Tage hier in Sendenhorst verbracht und kann alle Angaben von Euch bestätigen. Dieses Haus ist eine Topadresse. Vom Empfang, über Service, Behandlung, Beratung, Essen etc. alles gut, bin schon an beiden Händen gespritzt worden. Nebenher laufen diverse Therapien. Alles gut verdaut! Danke noch mal für Eure Hinweise!
    Gruß
    Uwe
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden