1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Seltsame Laborwerte...

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Carola, 28. Januar 2002.

  1. Carola

    Carola Guest

    Hallo, ich bin es mal wieder. Eine genaue Diagnose habe ich immer noch nicht. Dafür ein paar Laborwerte und niemanden, der mir sagt, was alle diese Werte im zusammenhang bedeuten könnten!!! Vielleicht könnt ihr mir ja raten.
    Also:
    ANA-Titer 1:1600
    ACE 85
    ASL 334
    HSV 1/2 I.g.G. 2828
    HBL 5 und HBL 6 positiv
    CRP negativ, ds DNA negativ, ENA negativ
    BKS leicht erhöht

    Nun soll eine HIG-Szintigrafie gemacht werden, was genau findet man dabei, bzw. kann man ausschliessen????

    Man hat bei mir als Differentialdiagnose M. Behcet oder Sarkoidose angegeben, aber ich glaube nicht, dass es eines von beidem ist.

    Könnte das auch auf eine "Lebersache" hindeuten???

    Mein Arzt hat keinen Ton über die HIG-Szintigrafie zu ir gesagt, hat er wohl vergessen. Die Arzthelferin hat mir einfach die Überweisung gegeben....
    Langsam komme ich mir wie ein Hypochonder vor. Zumal ich momentan keine Schmerzen habe, das kommt immer schubweise!

    Könnt ihr mich schlauer machen ;-)))?????

    DAnke!
    Carola
     
  2. Emma

    Emma Guest

    Hi Carola!

    Leider kann ich Dir auch nicht sehr viel weiter helfen.
    Die hohen ANA-Werte können auf eine Kollagenose hindeuten.
    Ich habe mir gerade ein Buch bestellt, Laborwerte; aus dem GU-Verlag.
    Wie es wirklich ist, weiss ich noch nicht. Aber alle Laborwerte sollen ausführlich erklärt werden. Wenn Du mehr wissen willst, mail mich mal ende der Woche an. Dann müsste ich es haben.

    Liebe Grüsse
    Emma