Seltsame Hauterscheinung! Wer weiß, was das sein könnte?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von kaktusnova, 23. Oktober 2017.

  1. MayleenSophie

    MayleenSophie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    4
    Dankeschön! Fotos habe ich auf dem Handy, ist kein Dauerzustand bei mir. Kommt allerdings immer häufiger vor. Und ich versuche auch es aufzuschreiben wenn es qieder passiert ist um dem Arzt das auch zeigen zu können.
     
    Lagune gefällt das.
  2. Kathalinchen

    Kathalinchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Oktober 2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, eventuell mal Vitaminmangel testen lassen? Ich hatte das jetzt auch wochenlang. Ich mach zur Zeit ne vitaminkur B12 und D3. Nach paar Tagen hatte ich nichts mehr. Wobei ich auch ne Zeit lang schulterschmerzen hatte.
     
  3. MayleenSophie

    MayleenSophie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    4
    Vitaminmangel habe ich, D3 ist total im Keller. Nehme deshalb aber schon seit 3 Jahren Tabletten 20.000 I.E. alle 2 Tage.
    Mein Wert lag bei 6,9... dabei hätte er mindestens 150 betragen müssen, meine Hausärztin war absolut sprachlos und ich bin jeden Tag an der frischen Luft.
    Beim Hautarzt konnte nichts festgestellt werden außer einer Psoriasis (Schuppenflechte).
    Schmerzen habe ich häufiger in der li. Schulter und im Becken und Knie beidseits, Verdacht auf eine Psoriasis Arthritis. Wird noch gecheckt.
    Aber vielen Dank für deinen Tipp bzw deine Idee. ❤
     
  4. Kathalinchen

    Kathalinchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Oktober 2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Woran es tatsächlich lag , kann ich nicht sagen, aber es war schon ein sehr komisches Gefühl. Manchmal kam es stündlich. Bin froh,dass esjetzt vorbei ist. Hast du diese hauterscheinungen immer nich?
     
  5. MayleenSophie

    MayleenSophie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    4
    Ja habe es immer noch, alle paar Stunden mittlerweile... aber ich versuche nun einfach mal zu entspannen und mich kicht zu sehr rein zu steigern... es wird eine grund dafür geben und ich hoffe den werde ich herausfinden.
    Dir weiterhin gute Besserung, ich hoffe es geht weiter bergauf.
     
  6. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Januar 2016
    Beiträge:
    7.302
    Zustimmungen:
    5.582
    Das sind 10.000 IE täglich; der angenommene Bedarf liegt bei 1.000-2.000 IE - jedenfalls auf Dauer.......
    Wurde eigentlich der Spiegel, der vor 3 Jahren im Keller war, je nachkontrolliert unter der hochdosierten Gabe?
     
  7. MayleenSophie

    MayleenSophie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    4
    Ja wurde er, nehme weiterhindie Tabletten da der Wert sich nicht richtig stabilisiert.
     
  8. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Januar 2016
    Beiträge:
    7.302
    Zustimmungen:
    5.582
    Seit drei Jahren? Dann würde ich die Bedingungen (z. B. die Resorption!) klären lassen.
    Wer ein Auto täglich mehr als volltankt, hat ja auch nicht ohne Leck im Tank diesen immer noch leer.
    Sorry für den schnodderigen Vergleich, aber mir fiel gerade nichts Anderes ein.
     
    general, Pasti und stray cat gefällt das.
  9. Rhönkind

    Rhönkind Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2020
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    88
    Das "britzeln" dabei kann ich mir damit erklären, dass an jedem Haarbalk ein Minimuskel hängt, der die Haare (also früher Fell) aufrichtet. Das merkt der eine nicht, der andere vielleicht eher stärker.
    Stress muss überhaupt nicht bewusst sein. Das Unterbewusstsein hat sein eigenes Leben, also reagiert die Haut auch gerne mal auf Dinge, die so schwach ausgeprägt sind, dass sie unterm Radar fliegen. Aber das Vegetativum reagiert drauf. Vergleichbar mit einem Schauer, der einem ohne erkennbaren Grund über den Rücken läuft.
    Klar, seltsam ist es schon und fühlt sich unheimlich an. Wenn ich es hätte, würde ich mich mal ganz bewusst in verschiedene Situationen bringen und dann kucken, wann der Körper mir die Reaktion zeigt. Vielleicht gibt es einen unbewussten Trigger ( und wenns nur ein Gedanke ist oder ein Geräusch, ein Duft/Geruch). Ich bin gespannt, was weiter daraus wird.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden