seltene Vaskulitis + x?

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von sylvie33, 15. Mai 2016.

  1. sylvie33

    sylvie33 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Mai 2016
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    Auch wenn mir das lächeln oft vergeht: ein bißchen Selbstironie u.ä. ist lebenserhaltend.

    Darf ich fragen, was bei Dir passiert beim Massieren?
    Bei mir passiert im besten Fall gar nix. Im schlimmeren verschlechtern sich halt die Schmerzen.

    Fibro hab ich bei mir schon länger im Verdacht. Untersucht aber niemand. Und die Autoantikörper passen nicht dazu.

    Was mich an dem ganzen Dilemma am allermeisten fertig macht ist, dass ich überhaupt keine Freizeit mehr habe. Hab heut früh lang geschlafen. Nur um mich dann wieder hinlegen und nochmal schlafen zu müssen. Wenn ich es irgend schaffen will morgen um 6.00 Uhr wieder parat zu stehen MUSS ich heut noch was machen (Haare waschen, bügeln etc.). Noch keine Ahnung, wo die Kraft dazu herkommen soll. Der Haushalt verludert völlig, von mal was für sich machen ganz zu schweigen.
     
    #81 31. Juli 2016
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2016
  2. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    13.671
    Zustimmungen:
    4.989
    Ort:
    Niedersachsen
    Wenn der Körper Schlaf verlangt, dann gib ihm den. Also, wenn's geht. Auf der Arbeit wäre schlecht :D.
    Was meinst du, wie mein Haushalt aussieht :rolleyes:. Da muss man seine Ansprüche runterschrauben. Es gibt ja hin und wieder mal etwas bessere Tage, an denen man das Eine oder Andere aufarbeiten kann. Oder man macht jeden Tag nur ne Kleinigkeit.

    'Normale' Massagen machen Schmerzen - währenddessen und vor allem hinterher. Da fühle ich mich, als hätte man mich zusammengeschlagen. Also lass ichs lieber sein.
    In der Reha hatte ich Massagen, die an die Fibro angepasst waren. Herrlich! Sowas hätte ich gern wieder, nur meinen die meisten Masseure leider, die müssten ordentlich durchkneten. Ich bin doch kein Hefeteig :eek:...
     
  3. sylvie33

    sylvie33 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Mai 2016
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    Wenn ichs nicht "besser wüßte" würd ich mich krank schreiben lassen :o. Wie kann man sich nur sooo schwach fühlen? Ringe seit zwei Stunden damit, drei Teller zu spülen...

    Und ob meine ganzen seltsamen roten Punkte am Körper nicht doch was zu bedeuten haben frag ich mich auch langsam.

    Alles doof! :smash:
     
  4. Clara07

    Clara07 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    3
    ... genau deshalb stehen bei mir ganz viele Teller und Tassen im Schrank und liegt viel Besteck da.
    :cool:
    LG
    Clara
     
  5. sylvie33

    sylvie33 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Mai 2016
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab auch ziemlich viel davon.... aber irgendwann isses trotzdem "aus" :o

    Ich träume von einer Spülmaschine. Die würd ich unbesehen heiraten, ich schwör! :D
     
  6. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    6.519
    Zustimmungen:
    464
    Ort:
    Bayern
    Was wohl der Standesbeamte dann für ein Gesicht macht, wenn du da zur Vermählung mit der Spülmaschine vor ihm stehst ? :D;)[​IMG]

    Im Ernst jetzt, lass die drei Teller heute erst mal stehen, vielleicht packst du es morgen besser. Ich bin am Abend nie mehr mit allem fertig. Es wären jetzt noch x Sachen zu tun, aber es geht heute nichts mehr. Bislang hab ichs überlebt und auch in einer "gepflegten Unordnung" kann man leben. Es gilt sich Prioritäten zu setzen. Täte ich das nicht, so wäre ich in unserem großen Haus und Grundstücken schon untergegangen. Fängt man an einer Ecke an, dann ist nämlich eine andere längst wieder dran. Es hört nicht auf und ich muss eben oft darüber hinwegsehen. Aber es geht, ist nur gewöhnungsbedürftig. ;)
     
  7. Strippe-HH

    Strippe-HH Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Februar 2016
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    144
    Ort:
    Hamburg
    ---Und ich habe eine und benutze sie nicht. Wozu auch bei einen 2-Personenhaushalt.
    Sylvie hast du dann auch eine Steckdose dafür unter dem Spülenunterschank und den Platz daneben? Dann wäre das kein Problem.
     
  8. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    6.519
    Zustimmungen:
    464
    Ort:
    Bayern
    Und ich hab eine Spülmaschine, aber nutze bzw. stelle sie nicht wegen wenigen Teilen oder drei Tellern an. Wir sind jetzt nur noch zu zweit, bzw. zu dritt, jüngster Sohn isst noch öfter mit, aber kocht auch selber in eigener Wohnung, die er bei uns im Haus hat und spült da selber ab.

    Also kommt öfter gar nicht mehr täglich eine volle Ladung zusammen für die Spülmaschine. Das Geschirr weiche ich derweil im Spülbecken ein oder es steht halt auf der Spüle oder Schränkchen, bis so viel zusammen ist, dass die Maschine voll ist und erst dann wird die eingestellt. Es steht also schon mal zwei oder Tage schmutziges Geschirr in der Küche, Spülbecken, Schränkchen oder in der Spülmaschine rum.
     
    #88 1. August 2016
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2016
  9. Tinchen1978

    Tinchen1978 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Januar 2014
    Beiträge:
    3.210
    Zustimmungen:
    1.447
    Ort:
    BW
    Strippe, dann kannst du deine doch spenden und dich von deiner Spülmaschine scheiden lassen :D. Ich bin froh über meine, wenn ich Schmerzen in den Händen habe.
     
  10. sylvie33

    sylvie33 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Mai 2016
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    Wenn man tagelang nicht die kraft hat entgleitet es einem. Heut ging noch ein bisschen was.
    Nein Maschine geht nicht. Muss ja eh umziehen. So ich je was finde.

    9h Arbeit sind mir echt zu viel. Die Woche wird Horror. Das war der "kurze Tag heute". *jammermodus-off!*
     
  11. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    6.519
    Zustimmungen:
    464
    Ort:
    Bayern
    Stell die drei Teller einfach ins Spülpecken und füll Wasser drauf und morgen sind die dann schon eingeweicht und sind Ratz Fatz sauber, einmal Wasser drüber und fertig.
     
  12. Tinchen1978

    Tinchen1978 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Januar 2014
    Beiträge:
    3.210
    Zustimmungen:
    1.447
    Ort:
    BW
    Viel Erfolg dafür! Vielleicht wäre ja irgendwann eine kleine Spülmaschine auf einen Schrank drauf was für dich.
     
  13. sylvie33

    sylvie33 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Mai 2016
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    Inzwischen hab ich auch noch ein KG-Rezept vom ZA :eek:, hol mir Donnerstag die neue Aufbissschiene ab (die "alte" ist lt. ZA für den Müll).
    Ich hab jetzt entschieden, dass ich die Suche aufgeb und für Ende September nen KG-Termin ausgemacht.
    Und mich parallel nach einer Ostheopathin umgesehen auf gut Glück. Dank meiner bescheidenen Arbeitszeiten auch da erst Mitte September Termin.

    Derweil stapelt sich das Geschirr und stapelt sich. Und ich rutsch immer tiefer in die Depris weg, glotze teils schon wieder nur noch Löcher in die Luft :confused:
     
  14. Clara07

    Clara07 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    3
  15. sylvie33

    sylvie33 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Mai 2016
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    Danke. Meine Kasse würde was übernehmen. Hab ich aber nicht die Kraft dazu.

    Ich bete gerade, dass ich "nur" ne riesen Erkältung krieg. Wenn es doch wieder die Halsschlagader ist was mach ich denn dann? :confused: Bereitschaftsarzt oder gleich Krankenhaus?

    Macht Rheuma eigentlich schlimme Muskelkrämpfe (vor allem die entzündete Hand, aber eig. mal wieder ganzer Körper) oder hab ichs Ibu nicht vertragen?
     
    #95 12. August 2016
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2016
  16. sylvie33

    sylvie33 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Mai 2016
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    Ich mach noch einen Versuch: da es meiner Hand immer schlechter geht überlege ich mir eine Zweitmeinung zu holen. Soweit ich das bislang verstanden habe, kann man Arthrose ohnehin nicht behandeln? Dann hätte mein Orthopäde natürlich recht wenn er sagt "da kann man nix machen". Aber zumindest mal eine Röntgenaufnahme um zu schauen, wie groß der Schaden bereits ist hätte ich irgendwie erwartet? Oder ist das auch unsinnig?
     
  17. sylvie33

    sylvie33 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Mai 2016
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    Inzw. hab ich einmal Ostheopathie und 6x KG durch. Dadurch hat sich der Zustand von "ich könnte schreien vor Schmerzen" nach "ich schreie regelmäßig vor Schmerzen" und bin kurz davor meinen Job zu verlieren verschlechtert. Ich hab keine Ahnung mehr, was ich noch machen soll :sniff:
     
  18. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    6.519
    Zustimmungen:
    464
    Ort:
    Bayern
    Warst du schon bei einem Schmerztherapeuten oder Arzt für spezielle Schmerztherapie oder so ähnlich ? Wenn nicht, dann wäre das noch eine Option.
     
  19. sylvie33

    sylvie33 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Mai 2016
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    In der Schmerzambulanz war ich vor 16 Jahren lange Zeit. Die haben meinen heutigen Zustand überhaupt erst zu verantworten, weil sie mir mit 7 Wochen Antibiotikum den Darm ruiniert haben :confused:

    In der Verzweiflung hab ich mir jetzt einen Termin beim zweiten Orthopäden vor Ort erbettelt. Vielleicht ist ja der bereit, wenigstens mal ne Röntgenaufnahme zu machen (bislang wurde ja nur nach kurz anfassen nix diagnostiziert). Bis dahin muss ich wohl einfach weiter die Zähne zusammenbeißen.
     
  20. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    13.671
    Zustimmungen:
    4.989
    Ort:
    Niedersachsen
    16 Jahre ist ja schon ne lange Zeit her, zwischenzeitlich hat sich in der Schmerzmedizin wieder einiges getan.
    Deine Darmflora kannst du übrigens mit diversen Mitteln wieder aufbauen ;).
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden