Sekundäre Fibro

Dieses Thema im Forum "Nichtentzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Yogibaer, 29. April 2014.

  1. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    19.842
    Zustimmungen:
    15.105
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich nehm meine Pille (25 mg) um 18 Uhr. Wenn es später wird, komm ich nächsten Tag auch nicht zu Potte.
     
  2. Yogibaer

    Yogibaer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Juni 2010
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Ihr hilfreichen Lieben, ich habe viel besser geschlafen und bin jetzt wach. Also, demnächst um 18. Uhr nehmen, dann scheint es besser zu klappen!

    LG
    BV
     
  3. Bernstein

    Bernstein Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. November 2011
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    3
    Moin, liebe Belavista,

    na, das hört sich ja richtig gut an und du hast auch gut geschlafen und bist heute morgen nicht "dusselig" im Kopf:top::top::top:


    LG Bernstein:)
     
  4. sasaka

    sasaka Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bellavistas
    Schön das es dir durch die zeitige Einnahme von Ami besser geht also nicht mehr so benebelt bist
    Nun gib dem Medikament noch etwas Zeit um auch zu wirken
     
  5. Yogibaer

    Yogibaer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Juni 2010
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ja, ich bin immer noch wach;) Da meine Schmerzen leider immer heftiger wurden, vor allen Dingen in den Achillessehnen, habe ich vor 3 Tagen wieder mit 5mg Cortison angefangen und was soll ich sagen: Ich habe fast keine Beschwerden mehr! Das spricht doch nun wirklich nicht für Fibro, oder??

    LG
    Angelika
     
  6. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    19.842
    Zustimmungen:
    15.105
    Ort:
    Niedersachsen
    Bei dir steckt bestimmt noch was anderes dahinter. Das solltest du deinem Doc auch unbedingt sagen, dass es dir mit Corti besser geht.
     
  7. sasaka

    sasaka Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich hatte heute auch solche Schmerzen bin in der Nacht sogar aufgewacht und wußte nicht wie ich liegen sollte und heute morgen konnte ich nicht richtig laufen hab mich auf Arbeit geschleppt .
    Ich hatte noch ne angefangene Packung Predni 5 mg in der Tasche und hab dann heute wieder mit Predni angefangen.
    Mal sehen wie es mir nach ein paar Tagen geht.
     
  8. Yogibaer

    Yogibaer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Juni 2010
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ach, Du Arme, dann drücke ich dir die Daumen, dass es ganz schnell anschlägt. Meist dauert das ja nur 2- 3 Tage, bei mir jedenfalls. Ich finde diesen Unterschied echt krass und bin heilfroh, dass es Cortison gibt.

    LG
    Bellavistas
     
  9. sasaka

    sasaka Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Heute ist der zweite Tag seit ich mit Predni wieder angefangen habe und was soll ich sagen
    Mir geht es besser, schmerzen sind noch da aber nicht mehr so arg und bewegen kann ich mich auch besser.
    Hab heute noch keine Schmerzmittel nehmen müssen.

    Also bin ich auch skeptisch das es nur Fibro ist.
     
  10. Yogibaer

    Yogibaer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Juni 2010
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Moin, ich bin auch immer ganz fasziniert, wie schnell selbst niedrige Dosen Cortison wirken! Aber dieses Amitriptylin kann ich echt nicht weiter nehmen:( Ich soll ja 25 mg nehmen, tue ich seit zwei Tagen, abends gegen 18.00 Uhr. Ich schlafe zwar etwas besser, aber..........ich konnte heute morgen nicht aufstehen, bin immer wieder umgefallen:eek: Ich war so müde wie nach einer Narkose. Habe dann bis gerade eben weitergeschlafen, dabei bin ich Frühaufsteher! Das geht einfach nicht, das rühre ich nicht mehr an!

    LG
    Bellavistas
     
  11. moi66

    moi66 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. März 2014
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    96
    Amityptilin

    Hallo Bellavistas,
    ich bin immer noch fasziniert über Deine Dosierung... wie gesagt, ich nehm 4 (!) mg als Tropfen.
    Gestern gings mir nicht gut, ich wollte auf jeden Fall schlafen können und hab 8 mg (=4 Tropfen) genommen und bis 10 Uhr durchgeschlafen, bis meine Tochter mich mit dem Muttertagsfrühstück geweckt hat.
    Wenns bei Dir ähnlich anschlägt wie bei mir ist es kein Wunder, dass Du Dich mit der 3-fachen Menge wie ein Zombie fühlst.
    Ich schlaf allerdings mit richtig gut im Vergleich zu ohne. Jetzt (nach dem Kaffee) hab ich nicht mehr das Gefühl, irgendwie "unter Drogen" zu stehen.
    Ich drück die Daumen, dass sich was findet was Dir ähnlich hilft.
    LG
    Moi66
     
  12. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    10.242
    Zustimmungen:
    4.707
    Ort:
    Bayern
    Hallo Bellavistas,
    ist ja schon etwas heftig, aber es kann sein das es nur Anfangs so ist. Meist gibt sich das dann. Ich nahm auch schon ein AD was so ähnlich wirkt, die anfängliche Müdigkeit legte sich nach einiger Zeit und so hat mir das auch der Arzt erklärt. Vielleicht kannst du mit einer kleineren Dosis einschleichen, würde ich mit dem Arzt drüber sprechen.
     
  13. Yogibaer

    Yogibaer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Juni 2010
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, das habe ich eigentlich gemacht. Ich habe mit 10 angefangen, nach ca 1 Woche legte sich die Müdigkeit, aber die Schmerzen veränderten sich nicht, also sollte ich 20 nehmen. Habe ich gemacht und war wieder bis gegen Mittag müde. Dann habe ich die 20 früher genommen, das ging recht gut. Jetzt soll ich seit 3 Tagen 25 nehmen- Tue ich auch. Nehme sie früh um 18.00 Uhr, bin aber bis jetzt immer noch total dösig im Kopf. Teilen kann man die leider nicht.

    LG
    Bellavistas
     
  14. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    10.242
    Zustimmungen:
    4.707
    Ort:
    Bayern
    @Bellavistas,
    achso du hattest schon vorher mit weniger angefangen, dachte jetzt du bist gleich mit 25mg eingestiegen. Wenn dann nur Müdigkeit als Wirkung da ist und die Schmerzen gleich bleiben ist das auch nicht so gut. Weiss jetzt auch nicht, ob das gleich wirken müsste, oder etwas dauert?
     
  15. sasaka

    sasaka Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich nehme das Ami ja such schon ein paar Jährchen und so viel Auswirkungen auf die Schmerzen hat das bei mir auch nicht die sind immer da mal mehr mal weniger
    Dad Ami nehm ich so wurde es mir damals erklärt damit die Muskeln sich in der Nacht etwas entspannen können

    Hmmm aber wenn du so benebelt bist
    Ist das auch keine Option vielleicht hilft dir ein anderes antidepressiva
     
  16. Yogibaer

    Yogibaer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Juni 2010
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, es ist schon alles ganz schon schwierig. Ich habe es jetzt noch einmal um halb sechs genommen. Sollte ich morgen allerdings so drauf sein, wie heute, dann muss ich meinen Arzt anrufen.

    LG
    Bellavista
     
  17. Yogibaer

    Yogibaer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Juni 2010
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Moin, das ist ja eine echte Achterbahnfahrt mit dem Zeug:o Heute bin ich nicht mehr so extrem müde wie gestern und habe auch weniger Schmerzen. Das kann natürlich auch am Cortison liegen, keine Ahnung. Ich habe also Hoffnung, dass ich mich vielleicht doch noch an das Amitriptylin gewöhnen kann und irgendwann auch besser schlafe. Nee, noch besser, muss ich sagen, denn etwas wirkt das jetzt schon. Ich werde nicht mehr 10 mal wach, sondern nur noch 7 mal:rolleyes:
    Geduld schein auch hier wieder mal das Zauberwort zu sein.

    LG
    Bellavistas
     
  18. JörgWi

    JörgWi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. September 2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Uelzen
    sekundäre Fibro????

    Hallo alle zusammen,

    ich hab da mal eine Frage, ob das für mich evtl auch zutrifft?
    Meine Diagnose RA (Lora/Yora) Probleme mit den Schultern, Hüfte und Knien.

    Zusätzlich starke Sitzschmerzen, nun schon über 10 Monate, mal stärker mal milder. Der Schmerz zieht über die Oberschenkelrückseite, Kniekehle, Wade und bis in den Hacken. Ständig Schmerzen in beiden Füßen, Schulter/Oberarmschmerzen. Knie ist dick. Kann Nachts nicht einschlafen, und schlafe unruhig, und das schon länger als 1 Jahr.

    Zur Zeit 20 mg MTX + 10 mg Folsäure, und täglich 10 mg Cortison.

    Für mich ist es am besten, mich zu bewegen (aber irgendwann tun die Füße weh) oder liegen.
    Das ist nicht so befriedigten.

    Mein Rheumaarzt sagt, die Sitzschmerzen kommen von der Hüfte, Dienstag habe ich nochmal einen Termin beim Orthopäden.

    Gruß Jörg
     
  19. Johanna Nielsen

    Johanna Nielsen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hamburg
    Hallo JörgWi, kommt mir alles sehr bekannt vor was du hier gerade beschreibst.
    Noch vor nicht all zulanger Zeit konnte ich sehr viel mit Bewegung gut hin bekommen.
    Leider hat sich bei mir alles zum negativen gestaltet Morbus Bechterew.

    Ich wünsche dir das alles einen positiven Verlauf nimmt, alles Gute sagt dir Joe aus Hamburg.

     
  20. JörgWi

    JörgWi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. September 2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Uelzen
    Hallo Joe,

    hast du sekundäre Fibro?

    Gruß Jörg
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden