1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Seit 10 Jahren Morbus Behcet

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Saniundso, 5. April 2016.

  1. Saniundso

    Saniundso Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2016
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steyerberg
    Hallo zusammen,:wave:
    ich war schon mal hier angemeldet, ist aber ein paar Jahre her, deswegen musste ich es jetzt neu tun.
    Ich bin 41 Jahre alt, weiblich, Mutter von 2 Kindern, verheiratet, berentet....hört sich ja toll an....kicher:cool:

    Vor 10 Jahren wurde ich nach einer hartnäckigen Augenentzündung in die MHH geschickt. Dort wurde dann die Diagnose M.Behcet gestellt.
    Nehme seitdem tägl. 7,5 mg Prednisolon, bei Schüben 10, und in guten Zeiten auch mal nur 5mg. ( Im Sommer hab ichs auch schon ein paar Wochen ganz ohne geschafft...)

    Die Augenentzündungen sind seitdem weg, die Aphten im Mund hatte ich immer schon.
    Seit ca. 5 Monaten hab ich diese netten Dinger nun auch im Genitalbereich. So alle drei Wochen mal eine. Tut aber höllisch weh...Bin dann eine, die Röcke trägt, kicher, gut dass ich kein Mann bin...:D
    Ansonsten Gelenkschmerzen, meist Knie und Zeigefingergrundgelenk, ISG tut auch oft weh, weiss aber nicht ob das damit zusammenhängen kann...

    Ansonsten manchmal Gliederschmerzen und tierisch schnell blaue Flecken.

    So, jetzt les ich mich mal ein,
    liebe Grüße in die Runde!


    :flowerface:
     
  2. Mni

    Mni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    12
    welcome back!!

    und ja, das tut irre auah!!!

    mitfühlende GRüße- ich hab nur APhten im Mund und eine andere Dg........................

    kenne bisher nur Männer, die das auch haben.......(beruflich früher)

    alles Gute Dir!!!
     
  3. Clara07

    Clara07 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Sani,
    willkomen und wiederwillkommen im forum.

    Ich habe MCTD, kommt im ICD gleich vor Behcet. Ist auch eine bunte Mischung. Die Blauen Flecke kommen bei mir vom Antiphospholipid-Syndrom. Vielleicht fragst du mal den Rheuma-Doc danach.

    Liebe Grüße
    Clara
     
  4. Johanna Nielsen

    Johanna Nielsen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    1.657
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg

    Sei willkommen in unsrer Runde, ich wünsche dir Kraft und Mut dies alles so toll
    durch zu stehen , selbst bin ich an Morbus Bechterew erkrankt und die Verkrümmung ist soweit fortgeschritten das ich im Rollstuhl sitze, aber ich gebe den Kampf nicht auf irgendwie geht immer wieder eine Tür auf wen die eine zugeht.

    Beim einlesen alles liebe und gute, es ist gut zu wissen das es hier Menschen gibt die Verständnis haben und mit denen man sich so wunderbar austauschen kann.

    Alles Gute für dich!
     
  5. Saniundso

    Saniundso Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2016
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steyerberg
    danke ihr 3 Lieben

    ja, es ist schön zu wissen dass man hier verstanden wird. Mir tut es immer gut zu wissen, dass es auch noch andere Menschen gibt, die dieses oder jenes Symptom gut kennen.
    Montag gehe ich zu nem neuen Rheumatologen, ich will eigentlich mal endlich von diesem blöden Prednisolon weg...hab aber Angst dass er mir dafür MTX vorschlägt...weiss auch nicht, hab irgendwie Angst vor anderen Medis....wir werden sehen.
    Seid lieb gegrüßt!
    :wave: