Sehnenbeschwerden Knie

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Catwoman55, 6. Februar 2019.

Schlagworte:
  1. Taz Devil

    Taz Devil Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2019
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Rothenburg ob der Tauber
    Dazu fällt mir gerade ein, was meine Oma mit mir immer machte.

    Nur mit den Füßen und Zehen Zeitung zerreißen.
     
    Dittmarsche gefällt das.
  2. Dittmarsche

    Dittmarsche Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Juli 2012
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    57
    Jaja, die Omas wussten schon, was gut ist (und preiswert).
    Mein Knieproblem, also Ursache, ist mutmaßlich gefunden. ):-/
    Bei mir ist ne Schraube locker ;D.
    Mein Fahrradsattel ist poe a poe runtergerutscht, jemand anderes hatte daran herumgenusselt (wollte *helfen*, hätt ichs bloß sebst gemacht).
    Jedenfalls kein Wunder, dass da nix mehr stimmte von der Ergonomie. Der hat wahrscheinlich ne Schraube überdreht, weil in falsche Richtung. Hoffe, das Problem lässt also mit einer neuen Schraube lösen, bzw. festdrehen.
    Dann sollten zumindest die Probleme, die dadurch auftraten, weg sein.
    Manman.
    Hoffe, dass ich mir damit nicht ein dauerhaftes eingetreten habe (Kalauer....).
    Jedenfalls ist anzunehmen, dass es nicht an den zwei wirklich moderaten Laufversuchen lag. Nichtsdestotrotz auch da lieber NOCH vorsichtiger vorwärts. Also, wenn das akute Schmerzgeschehen vorüber natürlich.

    Also auch Rat an Alle: mal gucken, ob es irgendwo vielleicht ein behebbares Problem im Außen gibt. (Stühle, Schuhe, Räder, usw.)

    Dennoch hat's mich ja auch ein körperliches aufmerksam gemacht. Übungen werden natürlich weiterverfolgt.
     
  3. Taz Devil

    Taz Devil Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2019
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Rothenburg ob der Tauber
    Du kannst Deine Knie noch sehr gut mit Tape unterstützen; brachte mir sehr viel Besserung.

    Davor enthaaren und entfetten. ich nehme zum "Entfetten" und Kühlen Dolobene Cool Gel; hat mir mein damaliger Orthopäde wegen der Entzündung Patellasehnen Ansatz empfohlen. ;)
     
    Dittmarsche gefällt das.
  4. Dittmarsche

    Dittmarsche Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Juli 2012
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    57
    Ja danke @Taz Devil. Mit dem Tapen hatte ich eh mal vor.
    Freue mich schon auf die Physio. Hoffentlich da noch mehr sinnvolles Input. Da hoffe ich auch, dass ich paar Übungen aus meinem Workout mal kritisch betrachtet bekomme.
     
  5. Taz Devil

    Taz Devil Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2019
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Rothenburg ob der Tauber
    Gern geschehen.

    Ich bevorzuge auch einen geschulten Blick für meine korrekte Haltung bei ungewohnten oder neuen Übungen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden