1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schwitzen in der Nacht und am Vormittag

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von lpz1976, 7. Juni 2013.

  1. lpz1976

    lpz1976 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich schwitze recht häufig nachts und vormittags. Morgens im Büro finde ich es eigentlich noch recht frisch und schwitze nicht bewusst. Mein Oberteil zeigt unter den Achseln jedoch etwas anderes (nass) Meine Hände sind dafür eiskalt. Später am Tag so ab Mittag wird es besser und meine Achseln bleiben trocken.

    Kennt ihr das auch?
    Nachtschweiß ist mir ja bekannt aber bis in den Vormittag?


    Gruß

    lpz1976
     
  2. Lagune

    Lagune Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    5.616
    Zustimmungen:
    98
    Hallo,

    für Schwitzen gibt es viele Gründe. Hast du denn eine entzündliche rheumatische Erkrankung ?
     
  3. lpz1976

    lpz1976 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ja, ich habe eine entzündliche rheumatische Erkrankung.

    Gruß
     
  4. Nachtigall

    Nachtigall Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.886
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    Hallo lpz1976,
    herzlich willkommen hier im Forum!
    Meiner Tochter wurde mal gegen das Schwitzen Salbeitee ärztlicherseits empfohlen. Es half auch.
    Hast du schon einen Arzt gefragt?