schwere schlafstörungen - schlaflabor

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von berlinchen, 16. Mai 2007.

  1. SteffiLi

    SteffiLi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Dezember 2014
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mieze und medikan, danke für eure ausführlichen Antworten!

    Lese ich das richtig das ihr beide vermutet,'eine Schlafstörung hat mit der Atmung zu tun? Ich dachte ich werde von den Schmerzen wach...?

    Vielen Dank noch mal, ich werde mich da wirklich mal schlau machen wo ich da hin kann hier in Flensburg!
    LG und schon mal schöne Feiertage ;o)
     
  2. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    9.084
    Zustimmungen:
    3.063
    Ort:
    Nürnberg
    Eine Schlafstörung kann damit zu tun haben, muss aber nicht. Es gibt viele Ursachen für Schlafstörungen. Man kann auch wegen Schmerzen einen schlechten Schlaf haben, oder wegen psychischen Dingen oder auch anderen körperlichen Erkrankungen, wie zB. Schilddrüsenüberfunktion usw....

    Ich hatte auch schon Schlafstörungen, die nichts mit meiner Atmung zu tun hatten.;)
     
  3. Mieze1960

    Mieze1960 Gonarthrose, RA u. Fibro

    Registriert seit:
    1. April 2011
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    172
    Ort:
    Berlin
    Hallo,
    stimmt!

    Aber wenn die Atmung die Ursache Deines ständigen Aufwachens ist, könnte man das relativ leicht mit so einem Testgerät herausfinden. Bei allen anderen Ursachen wird es sehr viel schwerer und aufwändiger, das fest zu stellen.
     
  4. Ducky

    Ducky Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    3.655
    Zustimmungen:
    1.734
    Ort:
    Panama
    hm, also ich merke schon ob ich aufwache weil ich schmerzen habe--evtl vor dem schlafen gehen ein schmerzmittel ausprobieren..
    schilddrüsentestung ist eine enfache blutuntersuchung.
    das gerät ist also eigentlich die aufwendigste sache von allen.

    zur schlafapnoe gehören ja meist noch mehr verdachtsmomente außer schlecht schlafen.
    zumindest waren in meinem fragebogen einige sachen die hier gar nicht zur sprache kamen.

    ob nun ne app messen kann, ob ich im tiefschlaf bin, weiß ich nicht.
     
  5. Frau Meier

    Frau Meier Guest

    @Ducky

    Ist doch schöne neue Welt - das Ei- oder Smartphone als Diagnosecomputer.....:top:
     
  6. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    9.084
    Zustimmungen:
    3.063
    Ort:
    Nürnberg
    ich hab gar kein Ei und Smartphone, ich "arme" muss immer zum Arzt zwecks verschiedener Untersuchungen. :D;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden