1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schwere Art von Fybromiealgie mit Orgarnische Hintergrund

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Heike Haberla, 19. Januar 2016.

  1. Heike Haberla

    Heike Haberla Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte euch mal mitteilen,daß Fybromiealgie ein Orgarnische Hintergrund hat.Es sind die Nervenenden geschädigt Darum gibt es so viele Beschwerden wie starke Schmerzen, Steifheit, das man sehr schlecht Laufen kan. Ich kann sehr schlecht Laufen,habe ein Rollator verschrieben bekommen,und ein Gehstock. In diesen fall,,ist es eine Geh behinderung. Ich kämpfe um ein G,,in mein Schwersbehinderten Ausweis, und habe auch ein Anwalt,dermir helfen wird. Nun musste ich ein weiteren Antrag auf Gerichtskosten beantragen. Das ist schon ein Kampf,der schon EIN Jahr lang geht.Es ist aber so, das wenn Fybromiealgie so schlimm ist,schon eine Gehbehinderung ist. Ich habe wegen dieser Behinderung keine Arbeit,bin schon RENTNERIN. Durch die starken Schmerzen, habe ich auch eine starke Psychische Erkrankung bekommen. Ich hatte ein Nervenzusammenbruch bekommen,ich konnte mich da von nicht voll erholen .So habe ich eine volle Behinderung noch da zu bekommen. Mein Artzt sagte mir auch, daß es nicht besser werden würde.Die Fybromiealgie hatt mich in diesen ,schon zu sehr Angegriffen. Das mögen die Versorgungsämter..nicht gerne zugeben.Das Fybromiealgie eine schwere Krankheit ist. Die Ärzte sind darauf nicht Geschult. Es sind bei Fybromiealgie Anzeichen da bei,wie bei MS. Da muss ich nicht mehr zu sagen. Bei so vielen Fybromiealgiekranken..habe ich so vieles gelesen,,die auch nicht ,,so Laufen können.Ich kenne eine leidensgenossen von mir, diese kann auch nur mit Hilfsmittel wie Rollator ,und ein Elektrischen Skoter weiter kommen.Abgesehen von der Vergesslichkeit..heute habe ich auch ein Termin total vergessen,da ich vorher total in der Kälte draussen sein musste. Ich musste zur Lebensmittelhilfe..und da musste ich in EISIGER Kälte warten,, bis ich Dan ran kam. Es hatte mich voll geschaft.Ich merke, das ich da schwer irgendwo hin gehen will.
    So geschafft ist man. Dann lg