1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schwangerschaft/Stillen und Rheuma

Dieses Thema im Forum "Rheuma und Schwangerschaft" wurde erstellt von Bibi, 7. November 2001.

  1. Bibi

    Bibi Guest

    Hi!
    Habe vor ca. 9 Monaten eine Tochter bekommen und habe seit ca. 5 Monatel Gelenksschmerzen - zuerst in Handgelenken und dann in Fussgelenken, Knie, Ellenbogen. Waehredn der Schwangerschaft hatte ich keine Beschwerden damit. Ich habe jetzt auf diesem Server und auch in einem Babyforum Informationen gefunden, dass manchmal durch Schwangerschaft/Stillen (schlummerndes) Rheuma ausgeloest ewrden kann. Hat jemand Erfahrungen damit? Kann es sein, dass das von selbst nach dem Abstillen wieder verschwindet oder hat man dann "ewig" damit Probleme? Ich hab dzt. einen "Rheumawert" von 17 (statt (0-14) - Kontolluntersuchung in 3 Wochen, dann weiss ich mehr.
    lG Bibi
     
  2. Tanja

    Tanja Guest

    Hallo Bibi,

    ich habe noch keine Kinder.
    Aber meine Freundin Bea hat auch seit der Schwangerschaft, bzw. danach sehr starke Schmerzen. Bei ihr wurde Fibro diagnostiziert. Ihr geht es auch misserabel. Sie hatte auch irgenwann mal einen Artikel ins Forum geschrieben deshalb. Leider nicht viel Antworten erhalten. Ich drucke ihr deinen Artikel aus, und gebe ihr ihn wenn sie mich die Tage besucht. Ich schreibe Dir oder Sie dir (Bea) dann mal.

    Wo kommst Du eigentlich her ?

    Vielleicht könntet ihr mal telefonieren. Sie ist nicht so fit am Compi. Schau die Tage mal wieder rein, vielleicht kann cih Dir dann mehr sagen. Kannst mir auch deine Tel. mailen.
    tannihanni@freenet.de

    P.S. Wegen der Beschwerden meiner Freundin habe ich Angst das meine Fibro durch eine Schwangerschaft schlimmer wird.

    Gruß

    Tanja