1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schulterschmerzen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Jula, 10. August 2004.

  1. Jula

    Jula Der Solling ist groß

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am schönen Solling
    Hallo,
    habe eine Frage.War jetzt bereits des öfteren zum Schulterausspritzen.Jedes Mal 40mg Triamhexal.Die Schmerzen waren danach aber nie richtig weg,der Arzt zuckt die (schmerzfreien)Schultern.Hatte vor ca.11/2J. einen Speichelstein,bekam da Cortison,meine der Arzt sagte was von 240mg,gespritzt,da waren alle Beschwerden für ca.2Tg. weg.Wollte mir allerdings nicht wieder so ein Ding anschaffen,aber der relativ schmerzfreie Zustand war recht nett.
    Welche Maßnahmen gibts noch,damit die Entzündung aus den Schultern rausgeht?Habe übrigens immernoch MB,Fibro und diverse Kleinigkeiten,die mich echt piesacken.Wer hat Rat?
    Lieben Gruß Jula