1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schulmedizin oder die Natur

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von eye-catcher, 6. August 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. eye-catcher

    eye-catcher Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Belgien
    Hallo Forum,

    ich lese in diesem Forum schon lange mit. Bei mir wurde damals Fibromyalgie diagnostiziert.
    Später hieß es es ich hätte Polyarthritis und dann Morbus Bechterew. Ich kann mit der Schulmedizin nicht mehr viel anfangen. Dann habe ich mich bei Naturheilmitteln und Nahrungsmittelergänzung umgesehen nachdem ich, übrigens in diesem Forum, R*** kennen gelernt habe. Jetzt brauche ich dieses Ärztegeschwafel nicht mehr. Heute habe ich offiziell nichts mehr, obwohl ich damals schon 50% hatte. Es geht zwar nicht so schnell und man muss Geduld haben bei den natürlichen Mitteln aber es hat gewirkt. Was machen ein paar Monate bis zur Wirkung schon aus wenn vorher nichts gewirkt hat.

    Ich dachte mir wenn ich hier schon einen guten Tip bekommen habe sollte ich ihn auch weiter geben.


    LG Tania
     
    #1 6. August 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. August 2008
  2. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    seltsam,- ich konnte keinen einzigen eintrag zu dem mittel finden, dass du angeblich hier kennen gelernt hast.

    es freut mich aber für dich, dass es dir so gut geholfen hat :)

    ... und damit man deinen neuen eintrag im forum gleich findet, hast du als stichworte: naturheilkunde,*** , rheuma, schulmedizin angegeben.... klug :)- nichts vergessen.

    hab mal den Produktnamen entfernt
     
    #2 6. August 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. August 2008
  3. waschbär

    waschbär Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Schön Tania,

    dass das Mittel Dir geholfen hat ... aber Ameisen sind nicht jedermanns Geschmack ;):p

    Gruß waschbär
     
  4. eye-catcher

    eye-catcher Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Belgien
    Vielleicht haben die anderen es vergessen (die Stichworte) aber ich schau mal nach ob ich was für dich finde in den älteren Beiträgen
     
    #4 6. August 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. August 2008
  5. sabsi

    sabsi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    R egulmin sind irgendwelche essbaren Ameisen bzw. es wird daraus hergestellt.Warum auch nicht.Vor ein paar Tagen war es Gletschermilch und einen Tag vorher die Thailandreisen usw.

    Produktnamen verändert
     
    #5 6. August 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. August 2008
  6. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    ... brauchst nicht zu suchen :D- es gibt unter dem namen des wundermittels keinen eintrag... höchstens, du hast es im text falsch geschrieben...
     
  7. eye-catcher

    eye-catcher Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Belgien

    Das stimmt schon, hat mich auch erst gestört der Gedanke, aber wie so vieles was wir zu uns nehmen sind sie Gott sei Dank in Kapseln als Pulver, ich hoffe ohne Beine:a_smil08: und wenn ich mich nicht irre sind noch genügend andere Kulturen da die sie lebendig verspeisen, wobei ich glaube nicht das ich das könnte, na ja und diese sind wohl doch etwas anders:rolleyes:
     
  8. eye-catcher

    eye-catcher Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Belgien

    Liebe Lilly,

    Ich habe nicht gesagt es ist ein Wundermittel, habe nur zum Ausdruck bringen wollen es hat mir geholfen und es geht mir wieder gut. Vielleicht kann es ja anderen auch helfen. Eigentlich ist es wie mit allem was wir so schlucken, bei dem einen wirkt es und dem anderen nicht fängt ja schon bei der Kopfschmerztablette an.
     
  9. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    ... ich habe da mal vor einiger zeit ein t-shirt für eine userin gestalltet- dieser meinung bin ich übringens auch:


    [​IMG]


    auch ja,- liebe grüße an frank! :)
     
  10. sabsi

    sabsi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo Lilly

    Frank war doch der mit dem Zitronenwasser oder?Es ist unglaublich wieviel Heilmittel es gegen Rheuma gibt:p.Das T-Shirt gefällt mir.:top:
     
  11. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo sabsi,

    es gab vielleicht mehrere franks hier :D- ich meine frank124 :D. nachher nannte er sich irgendwas mit gms ....
     
  12. eye-catcher

    eye-catcher Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Belgien


    Wer ist Frank?

    .........erst mal blöd fragen was es ist, aber an scheinend haben du und deine Bekannte (und auch andere hier) wohl doch schon davon gehört und auch probiert. Ob gute oder Schlechte Erfahrungen kann ich nicht sagen. Wundere mich nur gerade ob ihr diese T-Shirts auch habt machen lassen bzw. entwerfen für alle "Schulmedizinpräparate" die nicht geholfen haben oder helfen über die ich überall lese. Oder seit ihr nur gegen alles was natürlich ist?
     
  13. eva59

    eva59 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hallo eye-catcher,

    ich glaube nicht, dass hier jemand gegen Natürliches ist. In den paar Wochen, seit ich hier mitlesen, habe ich allerdings den Eindruck gewonnen, dass unter uns viele Allergiker sind - allergisch auf das Anpreisen von Wundermitteln*(und das in einer Art, bei der gleich die Frage CUI BONO im Hinterkopf auftaucht)

    lg
    EVa
     
  14. eye-catcher

    eye-catcher Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Belgien

    Das kann natürlich sein, jedoch was hat das Forum für einen Sinn wenn man seine eigenen Erfahrungen nicht mal mehr schreiben kann. Und wie gesagt ich sagte nicht es ist ein Wundermittel, die gibt es meiner Meinung nach auch nicht. Probieren geht über studieren für mich war es Ok, für jemand anderen vielleicht nicht. Wer offen steht für diese Dinge sollte es probieren, Schulmedizinpräparate sind je nach dem nicht teurer oder billiger, helfen je nach dem nicht mehr oder weniger. Wenn ich es richtig lese vertragen verschiedene Leute diese auch unterschiedlich, ich denke bei den Mitteln aus der Natur wird es genau so sein. Bei einem wirkt es bei einem anderen nicht. Zieht ihr denn auch so über Schulmedizinpräparate her. Sind das denn Wundermittel, ich habe bis heute noch keinen getroffen der völlig geheilt ist. Im Gegenteil, nach jahrelang diesem wird ein anderes probiert, bis die Palette durch ist und das alles still schweigend und wieder von vorne (bei mir war es in jedem Fall so)
     
  15. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    .. und da kennst du frank nicht? :p- seltsam... er hat das mittel hier beworben.

    danke, dieses kompliment kann ich nur an dich zurück geben :).

    wenn du schon mehrere beiträge hier gelesen hättest, dann wüstest du, dass dem nicht so ist.
     
    #15 6. August 2008
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2008
  16. Sassi

    Sassi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2007
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo eye-catcher,

    auch ich habe hier schon in früheren Zeiten einiges über das Anpreisen von Ameisenpräparaten erfahren.
    Das Hauptproblem deiner Aussage ist für mich, dass du behauptest "Re***min" in diesem Forum gefunden zu haben.
    Wir hatten wie gesagt eine sehr ausführliche Ameisen-Diskussion, aber der Name des Präparates ist nie gefallen.
    Auch Internetseiten mit diesem Namen gab es vor ca. 1/2 Jahr noch nicht.

    Merkwürdig, nicht wahr....?

    Gruß
    Sassi
     
    #16 6. August 2008
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2008
  17. sabsi

    sabsi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Nein,wir sind durchaus augeschlossen für Alternativen.Wogegen wir sind,ist die Art und Weise wie man uns einzureden versucht,daß die Schulmedizin ohenhin nix bringt und wir es lieber mal mit meist völlig überteuerten und ebenso nutzlosen Mittelchen versuchen sollten.Im übrigen dürfte dir ja wohl bekannt sein,daß sehr viele Medikamente pflanzlichen Ursprungs sind.Und User die aus dem nichts hier auftauchen und gleich ihre Wundermittel anpreisen,dürfen sich wirklich nicht wundern,wenn sie das Mißtrauen der anderen User hier erwecken.Ist ja schön wenn dir das Zeug geholfen hat,aber mit einem Nahrungsergänzungsmittel sämtliche rheumatische beschwerden wegzubringen klingt wohl doch etwas abenteuerlich.
     
  18. eye-catcher

    eye-catcher Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Belgien

    Genau das meinte ich, ich ersehe aus deinen Antworten dass du es kennst, aber scheinheilig bist und tust als wenn nicht. Ich muss hier übrigens nicht jeden kennen. Dich kenne ich ja auch nicht. Ich lese auch nicht nur hier in diesem Forum auch auf anderen und das in 4 Sprachen. Man wäre ich beschränkt mich nur auf dieses zu begrenzen. Ich habe vor längerer Zeit hier darüber gelesen, mich dann im Internet umgesehen, nach diesem und auch anderen Präparaten und mich danach entschlossen es zu probieren. Da ich es hier gelesen habe hatte ich mich entschlossen hier meine Ehrfahrung mitzuteilen. Wenn du nicht gegen die Natur und deren Präparate bist, dann schreib mir doch mal alle deine positieven Erfahrungen und was du schon alles probiert hast. Kannst mir ja ne pers. Mail schicken, dann brauche ich hier nicht alles nachlesen. Den Frank kenne ich wie gesagt nicht, aber ein Glas warmes Wasser mit Citrone oder O-Saft morgens auf nüchternen Magen ist tatsächlich gesund das weiss ich schon seit über 15 Jahren, (altes Hausmittel meiner Mutter) gesünder als kalte Milch, Cola, Kaffee und was man sich sonst noch so rein schüttet. Ich trinke übrigens nur lau warmes Wasser, keinen Alkohol, keine zuckerhaltigen Getränke und sonstiges von dem Zeug. Aber auch das macht jeder wie er will. Proost
     
  19. eye-catcher

    eye-catcher Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Belgien
    Auch hier kann ich nur sagen, stimmt du hast recht, aber ich habe tatsächlich noch anderes zu tun als mich überall in jedem Forum an zu melden und zu schreiben (heute habe ich einen freien Tag) und den werde ich gleich zu Ende geniessen hier bei uns an der belgischen Küste am Meer, wir haben Sonne und warmen Wind. Ich dachte nur mal was positieves tut den Leuten gut, aber wer nicht will der hat schon. Vielleicht lest ihr mal besser die Beipakzettel, ist viel natürliches drinn überall.
     
  20. waschbär

    waschbär Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]................[​IMG]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.