1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schüsslersalz

Dieses Thema im Forum "Naturheilkunde und Komplementärmedizin / Alternati" wurde erstellt von kugel, 22. Juni 2013.

  1. kugel

    kugel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, hat jemand erfahrung mit schüsslersalz . habe es heute das erste mal genommen wegen magnesiumsmangel.
     
  2. Primrose

    Primrose Kleiner Wollmops

    Registriert seit:
    11. Februar 2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Hallo Kugel,

    Was für ein Schüßlersalz nimmst du denn?
    Ich habe schon vier davon genommen, darunter auch abwechselnd mal Globuli und habe bis jetzt überhaupt keine negativen Erfahrungen damit gemacht, im Gegenteil, sie tun mir sehr gut.
    Wichtig ist, das man sie nicht durchgehend nimmt, meine Heilpraktikerin sagt mir immer, ca. 5-7 Tage 3 am Tag (morgens, mittags, abends) und danach wieder 7-10 Tage Pause machen, das ist für den Körper und den Heilungsprozess viel besser :)

    lg,
    Saskia
     
  3. kugel

    kugel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    schüßleralz

    hallo primrose, also das s.salz heißt schüßler-salze von pflüger mit magnesium, phosphoricum , D6 nehme es weil ich so heftige krämpfe in den beinen zur zeit habe und die magnesiumtabletten die ich nahm halfen nicht da empfahl man mir die salze. gibt es denn verschiedene sorten? Würde mich mal interresieren habe hier auch schon gelesen das es einige auch gegen das rheuma nehmen aber dann ist das bestimmt was anderes oder andere inhaltsstoffe? VG Kugel
     
  4. Primrose

    Primrose Kleiner Wollmops

    Registriert seit:
    11. Februar 2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Es gibt eigentlich gegen jedes Leiden ein Salz, das hilft, so hat es mir meine Hailpraktikerin auch schon gesagt als ich sie mal verwundert gefragt habe, wie viele es denn da gibt.
    Gegen rheumatische Beschwerden waren meine auch, Nr. 1, Calcium Fluoratum, ist gegen Gelnekschmerzen, Nr. 8, Natrium Chloratum gegen Rheuma und es regelt den Flüssigkeitshaushalt, also auch gut für Wassereinlagerungen, wenn man Cortison nimmt und damit zu kämpfen hat.
    Man kann sich viel selber schlau machen, im Internet oder auch in Fachbüchern :) oder eben, wenn man in heilpraktischer Behandlung ist, alleine hätte ich mich an die Sache nicht ran getraut, weil man als Laie ja nicht so viel weiß.
    Da kann jeder den richtigen Weg für sich finden, wenn man sich für pflanzliche Mittel neben MTX und co. entscheidet.
    Wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg, dass es dir damit besser gehen wird :)
     
  5. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    Huhu.

    wenn einer ein gescheites salz gegen
    Osteoporose weiß, bitte melden.
     
  6. Primrose

    Primrose Kleiner Wollmops

    Registriert seit:
    11. Februar 2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Huhu puffelhexe :)

    selbst ausprobiert gegen Osteoporose habe ich noch keine der Salze, aber drei davon die hier aufgelistet sind, kenne ich, bzw. sind welche die ich gegen andere Beschwerden eingenommen habe :)
    eben auch Salz Nr. 1 & 8, die Beiden habe ich damals 7-10 Tage lang genommen, morgens Nr.8 und abends Nr. 1 jeweils ein Salz auf der Zunge zergehen lassen. Nr. 17 kenne ich auch, war damals gegen meine Anämie.

    lg,
    Saskia

    (falls der Link nicht gepostet werden durfte oder so, sorry, bitte raus nehmen. Bin mir da immer unsicher ob man es darf oder nicht :confused:)
     
  7. Nachtigall

    Nachtigall Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.886
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    @ Puffelhexe:
    Hab den Thread gerade erst entdeckt, sonst hätte ich dir früher geantwortet.

    Ich hab ein dickes Buch über Schüßler-Salze, da hab ich soeben nach "Osteoporose" gesucht. Da wird eine Mischung empfohlen:
    Calcium fluoratum Nr. 1
    Calcium phosphoricum Nr. 2
    Magnesium phospohricum Nr. 7
    Als Hinweis steht noch dabei: Ernährung, Einstellung
     
  8. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    Ich nehme noch die 3 dazu.
    Schüssler 7 ist dazu da,wenn ich
    Magnesium dahin zu transportieren
    wo es benötigt wird.
    Biba
    Gitta
     
  9. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    2.062
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Herne
    ...hab mir auch mal Schüssler-Salze geholt, 1 + 7, wegen häufiger krämpfe an allen möglichen Stellen. Aber, einmal am Tag 10 dieser Dinger und über den ganzen Tag verteilt auch noch, und dazu aufpassen, wann nach oder vor dem Essen... und die heisse 7 auch noch trinken.....
    also nee, irgendwie klappte das bei mir nicht....
     
  10. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    Piri,
    warum auf den tag verteilt?
    Warum 10 am Tag?
    ich nehme die 1 morgens und am abends.
    die 2 am mittag.
    unter die zung.
     
  11. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    2.062
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Herne
    Gitta,

    das hatte mir die Fachfrau aus der Apotheke so erklärt. Das müsse so sein, anders brächte es nichts....
    Hab ich geglaubt.
     
  12. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    Piri,
    ich bin durch eine Freundin an die Schüssler-Salze gekommen.
    Sie ist Heilpraktikerin.Von ihr kam der Rat ein Buch zu kaufen.
    Schüssler-Salze Typgerecht.
    Das ist schon ein Thema.Ich denke,deine Apotherin hat sich
    nicht wirklich damit auseinander gesetzt.
    Mittlerweile gibt es auch soviele Bücher.
    Wenn ich unterwegs bin setze ich mich schon mal in
    einen Buchladen und schaue,ob in den angepriesenen,
    etwas neues steht.
    Auch für meinen kleinen Mann habe ich ein Buch gekauft.
    Also Schüssler für Hunde.
    Schüssler 7 ist auch für ihn gut.Mein Mann wußte nicht
    das Hund das bekam.Nur er merkte,das der Kleine wieder runder läuft.
    Ein Tier kann sich nicht verstellen.
    Zur Zeit mache ich Pause.Denn es ist so,das es Kurmäßig genommen
    werden sollte.
    Die eins für Sehen usw.die kann man wohl so ziemlich durch nehmen.
    Schüssler hat den Vorteil,das es ohne Nebenwirkungen ist.
    Ausser man hat eine Intoleranz auf etwas,das in der Zusammensetzung ist.
    Es geht nicht über Nieren und Leber.Ich für mich denke,das ist wichtig.
    biba
     
  13. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    2.062
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Herne
    Tja, diese Apothekerin, nicht Helferin, hat, ihrer Aussage nach, dafür eine extra Schulung erhalten....

    Werde mich, nach dem, was Du sagst, aber nochmal mit ihr und der Materie auseinandersetzen.

    ich danke Dir.
     
  14. Primrose

    Primrose Kleiner Wollmops

    Registriert seit:
    11. Februar 2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Huhu,

    das man 10 Stück nehmen muss wäre mir auch neu oO sowohl meine Heilpraktikerin als auch in dem Buch das ich habe, sagen beide über den Tag verteilt mo-mi-abends so viel wie einem selbst gut tut! Da ich in heilpraktischer Behandlung bin lerne ich auch, wie man die Signale des Körpers richtig deutet und darauf hören kann, was einem hilft.
    Das ist bei einer schüssler oder globuli Therapie auch wichtig. Und das man nicht mehr als 3 salze gleichzeitig zu sich nehmen soll.
    schüssler Nr. 7 nehme ich gegen menstruationsbeschwerden, da ich oft mit Krämpfen zu kämpfen habe.

    lg
    saskia
     
  15. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    **

    Ja,
    die 7 hilft den Muskeln.
    Einfach mal überlegen,wo im Köroer überall
    Muskeln sind.
    Es gibt ja auch noch verschiedene Potenzen.

    Biba
    Gitta