Schübe unter Leflon (lefunomid) normal?

Dieses Thema im Forum "Klassische langwirksame Antirheumatika" wurde erstellt von Schieddel, 27. September 2018.

  1. Schieddel

    Schieddel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen. Ich nehme seit 2 Monaten Leflon 20 mg, da ich MTX nicht vertragen habe. Ich vertrage Leflon relativ gut...bis auf den Haarausfall den ich aber auch unter MTX hatte. Nun habe ich aber ca. alle 3 Wochen Entzündungen in den Händen mal links..mal rechts...immer so 3-4 Tage. Ist das normal? Ich hoffte eigentlich, dass das Rheumamittel mich vor den Schüben bewahren würde. Leider hat meine Rheumatologin erst im November wieder Zeit für mich, daher dachte ich, ich frage euch einmal, ob wie eure Erfahrungen sind.

    Sonnige Grüße aus Kassel
    Melanie
     
  2. Heike68

    Heike68 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    2.860
    Zustimmungen:
    1.182
    Ort:
    Rheinland
  3. Schieddel

    Schieddel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden