1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schub

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Kea, 28. Januar 2012.

  1. Kea

    Kea Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH
    Wie wirkt sich bei euch aus, wenn ihr einen Schub habt? Also ausser den Schmerzen.

    Ich hab jetzt bei mir bemerkt, oder besser gesagt mein Freund, dass ich dann immer so aufgedunsen aussehe, also Wasser einlagere, wenn der Schub abklingt, geht das zum Glück auch wieder vorbei. Aber es nervt so :( ICh mag mich dann gar nicht mehr sehen...

    Ach ja, ich hab Morbus Bechterew, HLA-B27 positiv, spritze Humira und habe gerade Salazyperin wieder abgesetzt, weil ich nur noch am schlafen war...
     
  2. Adolina

    Adolina Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Erlenbach/ Main
    Hallo Kea,:)

    mir tun alle Gelenke weh bei einem Schub, und ich bin nur noch müde. Ich muß mich dann dazu aufraffen meinen Haushalt zu machen. Die Morgentoilette und das Frühstück machen ist für mich dann wahnsinnig anstrengend.

    Lg. Adolina:)
     
  3. Schlappi

    Schlappi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brandenburg
    Wenn ich so genau überlege, dann weiß ich schon gar nicht mehr den Unterschied. Ich habe täglich Schmerzen, morgens und abends auch in den Fingern und Füßen. Die Finger sind dann auch geschwollen, alles fällt dann verdammt schwer. Deswegen wurde mir eine Psychotherapie aufs Auge gedrückt, zur besseren Schmerzbewälfigung. Na ja, kann noch nicht sagen, ob diese Therapie mir wirklich was bringt. Wenn es ein Schub ist, dann kann ich mich gar nicht bewegen, ich mußte sogar schon mehrfach von anderen angezogen werden, das ist so peinlich. Zur Zeit habe ich ein wenig Ruhe, nur Schmerzen habe ich eben immer. Mit Palladon bin ich aber jetzt ganz gut eingestellt. Habe auch schon probiert, Palladon abzusetzen, da habe ich erst einmal gemerkt wieviel Schmerz dieses Medikament weg nimmt. Mein Schmerztherapeut hat gemeckert, mache ich auch nicht noch mal.Aber ich nehme 11 Tabl.morgens und abends 9, mittags dann noch 3. Da wollte ich mal was einsparen. Bin ein wenig vom Thema abgekommen,sory.
     
  4. Thisa

    Thisa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW Münsterland
    Huhu...

    mein Schub dauert jetzt schon fast ein Jahr!
    Ich habe sehr starke Schmerzen in den Handgelenken mit Schwellungen,Schmerzen in der Hüfte und Ellenbogen mit Schwellungen und Rheumaknoten,Fieber...
    Aber das schöne ist ich bin laut meinem Rheumatologen(Internist) gesund!
    Werde nicht behandelt!
    Meine Blutwerte:
    ANA 1:160
    CRP 10 normal 5
    RF 20 normal 14
    Leberwerte sind ganz schlecht...
    Fühle mich echt wie ...da gibt es keine Bezeichnung für!!!


    Liebe grüße Thisa
     
  5. Sille67

    Sille67 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2011
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bad fallingbostel
    .

    Ich hab die Diagnose ja erst seit Juni 2011, aber ich denke ich hab im Moment einen Schub. Kann kaum lange sitzen, stehen, heißes Gesicht, ansonsten ständig am frieren. Gelenkschmerzen, Müdigkeit, "null Bock" Stimmung usw.

    Neben meinen Medis nehme ich seit Wochenende noch Cortison. Sonst bräuchte ich gar nicht erst aufstehen.

    "Sch.. Spiel".

    Gruß Sille :)
     
  6. Tortola

    Tortola Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    Tortola an Thisa

    Hallo!

    Mein letzter CRP-Wert war 33,6. Das war im November 2011.
    Jetzt mache ich mir natürlich Sorgen. Mein nächster Termin beim Rheumatologen ist Anfang März!

    Viele Grüße von Tortola
     
  7. mimi67

    mimi67 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    ich habe PsA mit mehr gelenk- als hautbeteiligung. wenn ich einen schub habe, merke ich das meist daran, dass
    a) ich trotz ad schlafstörungen habe
    b) meine verdauung durchdreht (habe reizdarm)
    c) meine psoriasis "aufblüht".
    gelenke und sehnen tun meist durchgehend weh, mal hier, mal da, mal mehr, mal weniger, da ist das kein verlässlicher parameter.
     
  8. Kitty66

    Kitty66 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tauberbischofsheim
    Ja ich habe manchmal das Gefühl da kommt man nie wieder raus und wenn es dann mal aufhört was wirklich vorkommt und letztes Jahr hatte ich fast 9 Monate Ruhe kaum zu glauben oder ich war total Happy bis es eben wieder los ging da war ich dann eben auch sofort wieder an dem Pnkt wo es aufgehört hatte. Ich hasse diese Krankheit aber ich denke immer es gibt Menschen die sind noch schlimmer dran z.b. meine Schwester hat jetzt schon das 3mal Krebs und wird es jetzt warscheinlich das letzte Mal haben :( Aber wenn ich diese Schmerzen habe will ich einfach nur noch meine Ruhe haben und am liebsten wäre ich tot. Schlimm oder? Ich will so nicht denken aber es geht mir dann so schlecht und ich sehe immer die Mitleidvollen Augen von meinem Mann und meinen Kindern. Dann denke ich ohne mich wären sie vielleicht besser dran. Aber die Tatsache das er der Stiefvater meiner Kinder ist macht es mir nicht einfacher weil dann mein Ex (der is Alki)meine Kinder kriegen würde wenn was mit mir passiert. Also beisse ich mich eben so durch. Ich habe meist überall schmerzen am schlöimmsten sind die Schultern der Nacken die Hände und die Hüfte und Fußgelenke betroffen.
     
  9. mimi67

    mimi67 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    gibt es einen körperteil, der nicht betroffen ist? :rolleyes: sorry, ich hoffe, du verstehst trotz all dem mist auch mal spaß...ich versuche mir jedenfalls meinen humor zu erhalten, weil ich denke mir, dass ich sonst nicht mehr ich wäre! und das geht nicht! ich lasse das nicht zu!
     
  10. Kitty66

    Kitty66 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tauberbischofsheim
    Hallo mimi

    ja da hast du recht. Ich denke auch manchmal man warum immer ich . Nunja und dann sag ich mir weil jemand anderer das bestimmt nicht so gut wegstecken könnte. ;) Wir sind einfach stärker wie alle anderen und deshalb kriegen wir des alles :D na kannste auch nicht schlafen? :D
     
  11. mimi67

    mimi67 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    nee, habe mein ad zu spät eingeschmissen :D muss aber jetzt...muss morgen nochmal einsatz zeigen :cool:
    gut´s nächtle!
     
  12. zeropoint

    zeropoint Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. Juni 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Das klima

    Hallo Zusammen
    Nach 26 Jahren R.A. habe Ich die Bestätigung,das Wetter kann einen
    Schub auslösen.Den letzten schweren hatte Ich 2006 ,seit 2007 lebe
    Ich in Mexico in einem Gebiet mit stabilen Klima (Wärme) die letzten
    Jahre waren Entzündungen im erträglichen Rahmen vor 2 Wochen
    musste Ich nach Spanien reisen von 30 Grad nach 15 Grad übernächtigt
    nach dem langen Flug und vollkommen ausgelaugt:vb_confused: vom zurschreiten
    von 3 Flughäfen fiehl Ich nach 30 Stunden Reise ins Bett.Am nächsten
    Tag gings los Füsse Kniegelenke Beine total Entzündet und nach und
    nach der volle Schub,und jetzt das volle Program an Medikamenten
    länger als 2 Stunden kann Ich mich nicht auf den Beinen halten,naja
    irgenwann wird wieder werden......aber dafür habe Ich jetzt die Bestätigung
    das Wetter kanns auslösen!:confused: