1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schub - was tun? Bin hilflos....

Dieses Thema im Forum "Kinder- und Jugendrheuma" wurde erstellt von Lillibo, 22. November 2014.

  1. Lillibo

    Lillibo Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Oktober 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    mein Sohn, 5 Jahre alt, bisher nur Hüfte merkbar betroffen, hat gerade einen schlimmen Schub. Alle, aber wirklich alle Gelenke sind geschwollen, warm und rot. Das ist dann wohl ein Schub. Ich hatte gestern mit der Rheumaamvulanz telefoniert, da war es aber nur das Knie. Die Ärztin sagte wir sollten ihm statt Naproxen Ibuprofen geben und wenns nicht besser wird am Montag kommen. Nun sind Finger, Habdgelenke, Knie, Springgelenke, Ellenbogen, Zehengelenke dick und Schmerzen. Gibt es denn nichts was ich sonst tun kann? Das macht mich halb wahnsinnig diesem kleinen Kerl so leiden zu sehen und zuzugucken. Was macht ihr? Worauf müssen wir uns am Montag gefasst machen?
    Hilflose Grüße Birte
     
  2. Björk

    Björk Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß nicht wo du wohnst Lillibo, aber es muss doch eine Möglichkeit geben, dem armen Kerl sofort zu helfen.

    Bis Montag warten finde ich extrem.

    Liebe Grüße und alles Gute
    Björk
     
  3. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    2.071
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Herne
    Könnt Ihr nicht einfach zu der Rheumaambulanz hinfahren? Dann können die dem Lütten doch vor Ort helfen.
     
  4. Lillibo

    Lillibo Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Oktober 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich gucke mal, wir wohnen in Hamburg, sind aber noch relativ neu mit der Rheuma Thematik. Er hat außerdem Juckreiz, kennt ihr das auch von euren Kindern?
     
  5. Kati

    Kati Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    138
    Tschuldigung, aber ich bin mir nicht sicher, dass das Rheuma ist.
    So schnell alle Gelenke, von jetzt auf sofort? Nee...

    Ich hatte als Kind eine allergische Reaktion, bin angeschwollen und hatte Juckreiz.
    Daher, wäre es mein Kind, würde ich nicht lange warten, sondern ins Krankenhaus fahren, und zwar gleich.

    Liebe Grüsse und alles Gute!
    Kati
     
  6. Ducky

    Ducky Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Panama
    ich weiß von einer kleinen ehemaligen pat, dass die mit dem rheuma zumindest zum einspritzen immer nach altona in die kinderklinik gefahren sind.
    in rahlstedt gibt es noch das kinderkrankenhaus wilhelmstift.

    mehr fallen mir spontan nicht ein.

    ich würde den kleinen kerl einpacken und auch in eine ambulanz fahren

    alles gute