1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schröder für Friedensnobelpreis vorgeschlagen

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Marie2, 24. August 2005.

  1. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    ....das lässt mich dann doch noch einmal in die tasten hauen.

    schröder für friedensnobelpreis vorgeschlagen!
    (angeblich)

    für sein NEIN zum irak-krieg



    was sagt man dazu?

    hat er das verdient? er selbst sagt: nein (wie bescheiden)


    gruss von marie
     
    #1 24. August 2005
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2005
  2. Frank_Stuttgart

    Frank_Stuttgart Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2003
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Ich weiss nicht, ob es Wert ist, dafür den Friedensnobelpreis zu bekommen.


    Vielleicht finden sie keinen anderen in dieser Zeit. Wer hat sich denn noch für Frieden eingesetzt ? (* mal scharf nachdenk: einige tausend oder Millionen waren es wohl, aber die kennt ja keiner*)

    Andererseits rechne ich das dem Schröder hoch an (meine persönliche Meinung)
     
  3. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hallo frank,

    dankeschön!

    .........ich auch, trotz meiner spd - enttäuschung .

    ob diese nominierung mit wahlentscheidend sein wird.....
    kann sein, aber nicht bei mir.

    solange ich nicht weiss, wer noch nominiert ist, herrscht bei mir
    leichte irritation vor.

    besten gruss
    marie
     
    #3 24. August 2005
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2005
  4. susan-ne

    susan-ne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    pfalz
    schröder

    hat er den friedenspreis verdient?

    ich finde nein! gut das uns nicht in den krieg mit rein gezogen hat.

    aber es gibt für mich viel zuviel unstimmigkeiten und unruhe unserem eigenen land. egal mit wem ich rede, es herrscht keine gute stimmung!

    ich glaube ich war noch nie so neugrieg auf eine neuwahl, wie jetzt!

    schönen tag

    susanne