1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schon wieder eine virenwarnung - hört dass denn nie auf????

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von trombone, 14. Mai 2004.

  1. trombone

    trombone die Schreibtischtäterin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brakel, Kreis Höxter
    Hallo,

    habe im VNU-Newsletter (z.B. PC-Prof.) folgende Viren- und Würmerwarnung gefunden:

    1.) Spam-Mails verbreiten neuen Trojaner

    MessageLabs warnt vor dem neuen Trojaner mit dem Dateinamen
    "yes2k.exe". Das Programm hat sich auf das Ausspionieren von
    Passwoertern spezialisiert.

    http://www.testticker.de/sc.asp?s=1&d=1&p=2&a=20040512023


    2. Virus Wallon loescht den Windows Media Player

    Ein vermeintlicher Link auf Yahoo leitet auf eine Seite um,
    die den Wurm herunterlaedt.

    Weil niemand mehr Dateianhaenge oeffnet, verbreitet sich der
    Schaedling ueber Mails ohne Anhang, aber mit Link (wir
    berichteten gestern abend). Nun ist bekannt, was der
    Schaedling tut: Der ueber den falschen Link heruntergeladene
    Digitalfiesling bleibt so lange passiv, bis der Media Player
    genutzt wird.

    Der falsche Link in der Mail verweist auf Yahoo, in
    Wirklichkeit wird aber auf eine Seite verwiesen, die "sys.exe"
    auf den Rechner spielt. Wallon nutzt dabei eine seit einem
    Monat bekannte Sicherheitsluecke in Outlook Express. Nach dem
    Download ueberschreibt das Programm die Datei "wmplayer.exe"
    und damit den Windows Media Player. Wer jetzt das Multimedia-
    programm nutzen will, versendet statt dessen den Schaedling an
    alle Mail-Adressen, die dieser auf dem PC findet.

    Der Wurm kann mit gaengigen Antivirenprogrammen entfernt
    werden. Erst danach sollte man den Media Player neu installieren.

    http://www.testticker.de/sc.asp?s=1&d=1&p=2&a=20040513016


    Seid bitte vorsichtig, wenn Ihr ins Internet geht und möglichst nicht ohne Virenprogramm und Firewall (eine ausreichende Firewall bekommt man z.B. auch Kostenlos wie z.B. Outpost (kann unter www.chip.de heruntergeladen werden).

    liebe Grüße aus Hannover von
    Birgit

    (kann mal wieder nicht schlafen, bzw. liegen - bin aber trotzdem super müde)