1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

schöne weihn. + guten rutsch!!!!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von NinaM, 23. Dezember 2004.

  1. NinaM

    NinaM Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    oh man *drück* du arme. nur kurz-mail. war 4 tage im kh und habe schlimme eitr, entz. an den händen. melde mich, wenn besser. alles liebe nina
     
  2. kukuk nina

    Hallo Nina

    wünsche Dir alles Gute und Liebe zu Weihnachten, sowie einen guten Rutsch.Ich habe gerad mal ein bissl von Dir gelesen,da Du aus der Nähe Darmstadt kommst und einen Rheumadoc suchst.Ich bin bei Dr.Hettfleisch in Darmstadt/Weiterstadt seit ca. 6 wochen.Ich bin mit Ihm bis dato zufrieden,ein sehr netter und menschlicher Typ der wirklich sehr interessiert ist.Ob es daran liegt,dass ich Privarpatient bin kann ich nicht sagen.Momentan bin ich in Akkupunkturbehandlung bei Ihm.Ich weiss nicht,ob Du nun bereits Erfahrung mit Arcoxia hattest...aber es gibt einen kleinen Thread über diesen Wirkstoff hier im Forum.Ich habe diesen Stoff sehr gut vertragen.Mich würde mal die Rheumaklink in Auerbach interessieren....welche Art von Untersuchungen werden dort durchgeführt..zB.?....Ich würde Dir gerne einen Schmerztherapeuten empfehlen,bin aber selbst erst seit ca. 2 Jahren hierhin verschlagen.Ich habe seit einem Jahr täglich morgendliche Rückenschmerzen ...mit 36 Jahren eigentlich urkomisch und nicht für die unwissende Allgemeinheit akzeptabel..will heissen....Unverständniss seitens Familie,Bekannten und Kollegen sind nur allzu gegenwärtig.

    Ich möchte Dir ein wenig Mut machen...glaube einfach an Dich und sei Dir in Zeiten akuter Schmerzen am nächsten,wende Dich an eine vertraute Person,die Dich und Deine Situation nachvollziehen zu versucht und dies auch gerne macht.

    Bis bald alles Liebe

    Tom