1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schöne Pfingsten

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Hai, 7. Juni 2003.

  1. Hai

    Hai Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Berlin
    Hallo Freunde,

    ich wollte Euch nur mal kurz frohe Pfingsten wünschen.

    Ich hab im Augenblick so ziemlich die Nase von Krankenhäusern voll.

    Meine Diagnose cP wurde erst einmal angezweifelt und die Medikamente die ich so hatte alle abgesetzt.

    Jetzt fühle ich mich wie ein Versuchskaninchen, "Mal schauen, wie sie ohne Medikamente reagiert."

    Hab ich jetzt sein 1 Jahr falsche Medikamente genommen ? Oder stimmt die Diagnose doch und ich reagiere bloß nicht so schnell, wie sich die Krankenhausärzte sich das vorstellen ?

    Bei dieser Wärme im furchtbar langweiligem Krankhaus, wo ich noch dachte, ich wäre nach einer Woche wieder zuhause und jetzt darf ich auch noch eine 3. Woche dableiben.

    Na jetzt hab ich genug gejammert. Es wäre vielleicht besser gewesen, wenn ich letztes Jahr um diese Zeit schon dort gewesen wäre. Ich hoffe, nächste Woche kommen die lieben Doktoren zu einer Meinung, ob ich jetzt cP oder etwas anderes (Fibro ?) habe.

    Allso in diesem Sinne "Frohe Pfingsten und eine schmerzfreie Zeit bei sonnigem Wetter"

    wünscht Hai, die jetzt wieder abtaucht.
    :cool: :confused:
     
  2. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Ja danke, Hai, wünsch ich auch ...einfach mal ein paar schöne Tage uns allen - ein bissl vergessen und an das Schöne denken!
    "merre"
     

    Anhänge:

  3. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    schöne dinge brauchen wir...

    bzw. jeder mensch.
    schade liebe heike, dass es so blöd für dich läuft.aber vielleicht kommt am ende doch noch was gutes raus???

    drück dir die daumen.

    alles liebe
     

    Anhänge:

  4. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    4.203
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Schweden
    Läuft dumm!

    Liebe Heike,

    das tut mir sehr leid, dass Du nicht die erwartete Hilfe bekommst. Ich drücke Dir sehr die Daumen, dass doch noch irgendwas bei der Sache rauskommt. Schliesslich geht man ja nicht aus Spass ins Krankenhaus.

    Liebe Grüsse und einen Bamsekram,

    Mimmi

    Ich schicke Dir etwas Guldtörel - vielleicht weiss jeman den deutschen Namen dieser Pflanze??
     

    Anhänge:

  5. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.411
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    Köln
    ich mag blumen...

    ... aber den deutschen namen dazu kenne ich leider nicht. es gibt eine sehr schöne flora seite über schweden : http://linnaeus.nrm.se/flora/ genannt den virtuella floran

    da hab ich ein bisschen rumgeguckt mit *törel und finde wolfsmilchgewächse. kann das dazu gehören??

    ich probier mal eine ähnliche pflanze einzufügen:

    [​IMG]

    gruss kuki, die grad fürn urlaub packt
     
  6. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.411
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    Köln
    @haike

    ... gräm dich nicht zu sehr. manchmal ist es gut "neu" anzufangen, sei es mit medikamenten diagnose oder anderem. aber ist schon fies wenn man denkt man hat eine cp und auf einmal wird alles in frage gestellt. ich dürfte zur zeit auch nicht ins krankenhaus, die würden mich am zweiten tag als total gesund entlassen, weil bei mir wirklich nichts zu sehen ist.

    aber meine diagnose steht zum glück uns ist mehrfach abgesichert.

    ich drück dir die daumen dass alles ok wird für dich .

    ciao und gruss, kuki
     
  7. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    schöne Blumen

    na manno Kukana sieht aus wie eine Sumpfdotterblume, hat auch solche Blüten und steht bei mir am Teich. Wächst sonst in sumpfigen Gegenden, an Rändern von Gräben oder Gewässern.
    merre
     
  8. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Sumpfdotterblume ?

    Ja so sieht sie aus:
     

    Anhänge:

  9. Bodo

    Bodo (Mittel)alter Hund

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Augsburg
    @ Hai...laß Dich nicht unterkriegen! Die paar Tage schaffst Du auch noch, und danach hast Du hoffentlich eine richtige Diagnose in der Tasche. Kopf hoch! Wie sagt mein Mann doch immer?!: Nur Fledermäuse lassen sich hängen!
    [​IMG]

    @ Mimmi, denke Kuki hat das Richtige gefunden. Ich glaube auch, daß es sich um eine Euphorbia handelt. Der beste Test: einen Stängel abpflücken und schauen, ob weißer Milchsaft austritt. Wurde gegen Warzen benutzt. Heute ist das umstritten. Jedenfalls darf keinerlei giftige Substanz in die Augen kommen!Allerdings gibt es noch eine Pflanze die ähnlich aussieht, das Milzkraut (man müsste die Laubblätter sehen, denn die Hochblätter sind fast identisch), die Chrysosplenium heißt. Griechisch: Chrysos =gold und splen=milz
    Liebe Grüße
    Snoopiefrau
     
  10. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.411
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    Köln
    hai

    ...haie sind doch immer sehr ausdauernd. also halte durch haike und lass dich nicht abspeisen.

    @mimmi

    es gibt eine sonnenwendwolfsmilch http://www.giftpflanzen.com/euphorbia_helioscopia.html

    kleine blüten mit einer 5 blättrigen scheindolde und einer art hochblättern. farbe grün-gelb. kommt das hin? wenn ja vorsicht ist giffffftig.



    kuki
     
  11. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    4.203
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Schweden
    Wolfsmilchgewächs

    Jaaa danke - es kommt hin!

    Kuki und Snoopiefrau - Ihr seid Spitze. Stelle gerade fest, habe die reinste Giftpflanzensammlung. Fingerhüte, Maiglöcken, Narzissen und Osterglocken usw. Deshalb gehen die Rehe da nicht dran - die nehmen nämlich lieber Rosenknospen, Tulpen, Stiefmütterchen und Krokusse. Ich werde mal in der Giftplanzenseite etwas schnuppern. Tusen tack!

    Liebe Grüsse aus einem heute mal grauen Bålsta,

    Mimmi
     

    Anhänge: