Schnabelabdeckung selbstgemacht - Angebot und Nachfrage

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Snoopiefrau, 1. April 2020.

Schlagworte:
  1. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    19.148
    Zustimmungen:
    13.464
    Ort:
    Niedersachsen
    Das halte ich persönlich für Blödsinn. Wieso sollte ein Virus unterscheiden zwischen jung und alt? Kann ich mir gar nicht vorstellen.
    Und wenn dem tatsächlich so wäre, hätte man Schulen und Kitas gar nicht erst schließen brauchen...
    Mir tun die Kinder echt leid, dass sie niemanden zum spielen haben. Irgendwann hat man die Geschwister auch über... Sofern überhaupt welche vorhanden sind.
    Mich ärgerts mittlerweile auch direkt, dass immer nur die Großen und die Wirtschaft im Fokus sind, maximal noch die Abiturienten, aber über die Kinder redet in den Medien kaum einer.
     
  2. kleine Eule

    kleine Eule Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    505
    Ich setzte auch darauf, dass der Spaß am Verkleiden und das Lieblingsmotiv das Tragen beim Einkauf möglich machen. Zumal wenn alle anderen auch sowas auf haben. Und in heutigen Zeiten ist ein Großeinkauf ja auch schon eine echte Abwechslung.
     
    lieselotte08 und Maggy63 gefällt das.
  3. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.040
    Zustimmungen:
    2.609
    Lieselotte hat ja Schnittmuster von Burda reingestellt, da sind für beide Modelle die Schnitte in veschiedenen Größen dabei.
     
    lieselotte08 gefällt das.
  4. Snoopiefrau

    Snoopiefrau Bodos Fraule

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    3.606
    Zustimmungen:
    2.850
    Ort:
    Schupfnudelschwabenstadt
    Ich habe mich an die einfachste Variante von "Nähfro.ch" gewagt. Zweckmäßig ist das neue Perfekt :D
     

    Anhänge:

    Mimmi, lieselotte08, Pasti und 3 anderen gefällt das.
  5. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    9.930
    Zustimmungen:
    4.789
    Ort:
    Herne
    Sieht super aus. Kompliment.
     
  6. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    8.846
    Zustimmungen:
    9.587
    Ort:
    Nähe Ffm
    Ich halte es auch für Blödsinn, denn ich sehe ja, was unser Bub an Krankheiten aus der Kita mitbringt.
    Mich haben die Folgen des Magen-Darm-Viruses ja beinahe dahingerafft mit meiner Magenschleimhaut und dem Blutverdünner. Soviel zu unsrer kleinen Virenschleuder.
     
  7. JaMa

    JaMa Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Oktober 2014
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    861
    Ort:
    Südpfalz
    Hab heute auch welche angefangen. Jetzt fehlen nur noch die Falten dann sollte es passen.
    Haben morgen drei Arzttermine da muss was da sein.
     
  8. kleine Eule

    kleine Eule Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    505
    Wer nicht glauben will, dass Kindergärten und Schulen Virenschleudern sind, der soll bitte mal einen Tag (am besten im Winter) in eine Kita oder Grundschule verbringen. Einziges Problem, momentan kann das gar keiner probieren. ;) Ist ja noch alles zu.
     
    Lagune gefällt das.
  9. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    9.930
    Zustimmungen:
    4.789
    Ort:
    Herne
    Also ich hab das Ganze anders verstanden... mal wieder falsch? Kindern geschieht durch das Virus nicht zwingend etwas, sie übertragen das aber.... also doch Virenschleuder, die Süßen.
     
    Mimmi und Lagune gefällt das.
  10. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    9.082
    Zustimmungen:
    3.052
    Ort:
    Nürnberg
    Genauso hab ich es auch verstanden, die "Kleinen" können es sehr wohl verbreiten und weitergeben, auch wenn sie selbst eher mildere Verläufe haben. Also Piri du hast nix falsch verstanden;)
     
  11. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.040
    Zustimmungen:
    2.609
    Das ist auch der Grund warum Enkel ihre Omas und Opas nicht besuchen sollen.
     
    Mimmi gefällt das.
  12. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    19.148
    Zustimmungen:
    13.464
    Ort:
    Niedersachsen
    Vielleicht haben die Kleinen nur deshalb weniger Symptome, weil sie noch ein gutes Immunsystem haben. Wenn ich an die Kitazeit meiner Kinder denke, die haben mir alles angeschleppt, was gerade rumflog und Mutti war regelmäßig richtig krank, während die kleinen Herrschaften maximal ein bisschen rumgerotzt haben.

    Aber meine Tochter hat mir gestern erzählt, dass sogar schon ein Baby an Corona gestorben sein soll. Also drauf verlassen kann man sich nicht, dass den Kindern nix passiert.
     
  13. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    8.846
    Zustimmungen:
    9.587
    Ort:
    Nähe Ffm
    Ich verlass mich da auch nicht drauf, und unsre Tochter hat ebenfalls Angst, dass der Kleine sich was fängt. Deshalb sehen wir uns wirklich nur noch vom Balkon aus. Audienz bei kontaktloser Ablieferung der Einkäufe.
     
  14. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    9.930
    Zustimmungen:
    4.789
    Ort:
    Herne
    Ja Maggy, das hab ich auch gelesen. Es wurde aber betont, dass es eine Ausnahme sei.
    Verlassen würd ich mich, hätte ich Kinder, auf nix. Vorsicht ist in diesen Tagen alles.
     
  15. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    19.148
    Zustimmungen:
    13.464
    Ort:
    Niedersachsen
    So siehts aus. Am besten ist immer noch der gesunde Menschenverstand. Hirn einschalten hilft doch oft. :D
     
  16. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    6.991
    Zustimmungen:
    5.553
    Ort:
    Stuttgart
    Bei Kindern ist das Immunsystem noch nicht ausgereift, deshalb sind sie z. B. relativ oft erkältet. Daran kann es also nicht liegen.
     
  17. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.616
    Zustimmungen:
    3.079
    Ort:
    Schweden
    Die liebe Kleinen sind aber sowas von "giftig". ;) Ich meide die grundsätzlich.....
     
  18. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    19.148
    Zustimmungen:
    13.464
    Ort:
    Niedersachsen
    Die stecken das aber meistens leichter weg, deshalb war das mein Gedanke.
     
  19. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    8.846
    Zustimmungen:
    9.587
    Ort:
    Nähe Ffm
    Wer weiß woran es liegt, dass Kinder seltener infiziert sind. Aber es scheint eine messbare Tatsache zu sein, auch wenn ich der Sache nicht traue.

    Es werden ja auch weniger Frauen als Männer krank.
    Und Schwangere scheinen auch einen höheren Schutz zu haben.

    Bei den Schwangeren könnte man es sich ja noch damit erklären, dass das Immunsystem auf vollen Touren läuft.

    Eine Bekannte von mir hat die Krankheit überstanden. Beide Kinder hatten keine Symptome. Getestet wurden sie jedoch nicht.
     
  20. kleine Eule

    kleine Eule Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    505
    Und vielleicht nimmt man auch leichte Symptome bei Kindern nicht ganz so wahr. Viele kleine Kinder haben ja gefühlt den halben Winter eine laufende Nase und sind ein bisschen erkältet. Unter Umständen denkt man dann vielleicht auch nicht daran, dass es nicht die üblichen Schnupfenviren sein könnten.
     
    Illyria gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden