Schnabelabdeckung selbstgemacht - Angebot und Nachfrage

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Snoopiefrau, 1. April 2020.

Schlagworte:
  1. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    8.919
    Zustimmungen:
    2.819
    Ort:
    Nürnberg
    Heute in der Pressekonferenz mit Herrn Söder, es wird für Hilfsbedürftige FFP 2 Masken geben, wie die Vergabe dann aussieht steht noch nicht ganz fest. Desweiteren soll es in der ersten Woche ab Montag 18. Januar noch keine Bußgelder geben, sodass jeder Zeit hat sich FFP 2 Masken zu besorgen. Gilt jetzt für Bayern.

    Ich habe mir gestern nachmittags gleich einen größeren Posten FFP 2 Masken mit nötigen Kriterien nachbestellt aus deutscher Herstellung. Diese nutze ich schon seit Wochen. Gestern Nachmittag stand dann schon dabei, vorrätige Anzahl begrenzt. Die werden aber bestimmt weiterherstellen und für Nachschub sorgen.

    Aufpassen, deutscher Händler bedeutet nicht automatisch deutsche Herstellung. Es muss dabei wortgenau, aus deutscher Herstellung stehen. Für diejenigen, die Wert auf deutsche Herstellung bevorzugen.
     
    #261 13. Januar 2021
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2021
    Pasti gefällt das.
  2. Rhoenkind76

    Rhoenkind76 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2020
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    248
    Meine Ergo hat von einem Patienten erzählt, der schon ein halbes Jahr mit der selben Maske rumläuft :(:confangry::kopfpatsch:, Alltagsmasken hin oder her. Ich bin davon überzeugt, dass es hygienischer wäre, wenn jeder wieder zur Alltagsmaske zurück könnte. Ich mag mir gar nicht vorstellen, mit was für Drecksschleudern einige rumlaufen
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden