1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schmorl'sche Grund- und Deckplattenimpression

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Loreia, 13. August 2008.

  1. Loreia

    Loreia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich hab mal wieder eine Bitte zu einer Übersetzung von diesem Fachterminus: Schmorl'sche Grund- und Deckplattenimpression LWK 2/3. Was irgendjemand was das bedeutet?
    danke und lg an alle LeserInnen!
     
  2. Garfield

    Garfield Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    1.547
    Zustimmungen:
    0
    Viel hab ich nicht gefunden, aber vielleicht hilft es weiter:

    Quelle

    LG
     
  3. waschbär

    waschbär Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das ist schon eine ausführliche Information zu dem o.g. Röntgenbefund

    wichtig wäre vielleicht zu erwähnen, dass es bei dieser Veränderung keinen Zusammenhang zu einer rheumatischen Erkrankung gibt.

    Gruß waschbär
     
  4. Loreia

    Loreia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    vielen Dank euch beiden für die aufschlussreichen Kommentare!