1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schmetterling im Gesicht

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Kolli, 27. November 2014.

  1. Kolli

    Kolli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Seid zwei drei Tagen also seid es so richtig kalt wurde kommt mein Schmetterling den ich vorher noch nie hatte. Hab jetzt mit Asche Basis Fettsalbe mein Gesicht eingecremt und dann geht das brennen so einigermaßen weg. hab meine Rheumatologin angerufen und gefragt ob es da was gibt. Die Arztschwester meinte das sich die Ärztin melden würde wen ihr was einfällt.
    habt ihr das auch und womit behandelt ihr euren Schmetterling?
     
  2. Mara

    Mara Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2013
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sandi,

    herzlich Willkommen!

    Bei mir tritt das Schmetterlingserythem in der Sonne oder bei einem Krankheitsschub auf.

    Ich meide die Sonne und verwende LSF 50. Tritt der Schmetterling bei einem Schub auf, nehme ich höher dosiertes Kortison ein. Mit den anderen Symptomen verschwindet der Schmetterling bei mir zum Glück wieder, ohne dass ich weiter etwas tun müsste. Das ist aber sicher bei jedem verschieden. Gut, wenn deine Ärztin sich meldet und dir einen persönlichen Rat geben kann.

    Treten Hautsymptome neu auf, mache ich ein Foto für den nächsten Arzttermin.

    Bei kälteempfindlicher Haut hilft mir Coldcream. Ich benötige dann eine fetthaltige Creme, keine Feuchtigkeitscreme. Das ist womöglich abhängig vom Hauttyp.

    Gute Besserung.
     
  3. Kolli

    Kolli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    So wie ich aus der Kälte komme ist mein Gesicht Puder rot und es Brennt wenn man es berührt.
    Hab es wie gesagt dann mit einer Fettsalbe eingeschmiert und nach ein paar Minuten war es dann auch wieder gut.
    Das hatte ich die ganzen Jahre vorher noch nie. Aber sowie ich mein Gesicht einschmiere und mit der Hand über die Wangen fahre reagiert die Haut gleich damit rot zu werden. Ich beobachte das jetzt mal noch ein zwei Tage und werde davon noch ein Bild machen. Muss ja nach draußen. Hund und Frauchen brauchen viel Bewegung an der frischen Luft.:dogrun: