1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schmerztherapeut Raum München-Landshut-Rosenheim gesucht

Dieses Thema im Forum "Arzt- und Klinik/Reha-Suche" wurde erstellt von Soschn, 4. Dezember 2013.

  1. Soschn

    Soschn Dr. Hinkebein

    Registriert seit:
    22. August 2010
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    eine kleine Kreisstadt an einem mittelgroßem Fluß
    Liebe User,

    ich suche aus privaten gründen einen neuen Schmerztherapeuten in oben genannten Raum. Burghausen/Waldkraiburg fällt flach, leider.
    nach Möglichkeit sollte sich eben der Therpeut/in sich halt auch mit Rheumatikern auskennen. Vielleicht kann man nämlich noch etwas optimieren, die Hoffnung gebe ich nicht auf.
    Würde mich freun, wenn sich wer meldet.


    Herzhaften Dank
    Sosch, B.
     
  2. saurier

    saurier Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    an einem fluss
    @hallo Soschn,

    versuch dich mal hierüber einzuloggen und weiter zusuchen
    :top:

    http://www.zapmeta.de/?query=rheumatologe20landshut&tag=2401217606I1386333202&vid=l92231219105I1386333202&bkw=n&sr=r&target=web_zapmeta_de&pp=8&sess=a3a3a303a3a313&clt=topic&awc=zmde1&asid=zapmeta_de1_c400_2&wmtfr=y&enforce_mobile_auto_switch=n&cl=res&ndv=y&list=1

    ein anderer Tipp wäre noch über Kliniken und innere Abteilung.
    dort findest du meist auch gute Schmerztherapeuten, die interdisziplinär
    zusammen arbeiten.

    liebe grüße vom freund saurier;)
     
  3. anurju

    anurju anurju

    Registriert seit:
    13. März 2011
    Beiträge:
    3.365
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Im schönen Rheinland
  4. Candela

    Candela Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Hallo

    ich hatte Dir schon mal die Schmerzklinik der Amperklinik Dachau genannt.
    Ich bin da auch noch nach Jahren des stationären Aufenthalts immer noch in sehr sehr guten Händen und kann sie wirklich jedem nur empfehlen.

    Näheres gerne per PN
     
  5. Soschn

    Soschn Dr. Hinkebein

    Registriert seit:
    22. August 2010
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    eine kleine Kreisstadt an einem mittelgroßem Fluß
    Servas zusammen,

    ich wollte hier nur mal eine Rückmeldung machen. ich habe in München einen schmerztherapeutisch tätigen Orthopäden gefunden.
    Hr. Dr. Flaman am Karlsplatz. Er ist in einer orthopädischen Gemeinschaftspraxis dort tätig. Er brauchte auch nicht lange, eine Anamnese zu erstellen, hat die Medikation von seinem Vorgänger übernommen und bot unter anderem für das neue jahr Infiltrationen unter Röntgenkontrolle an und schickte mich zum MRT der Lendenwirbelsäule, da es dort Probleme gibt. Er bot auch an, bei schwierigen Situationen dass ich ihn per Mail/Fax anzuschreiben und dass er sich dann zurückmeldet, auch will er gerne mit der Rheumatologin zusammenarbeiten. Ich habe einen sehr guten Eindruck und ein sehr gutes Gefühl, vor allem, weil er auch eine Reha befürwortet.

    Danke nochmal für die Hilfen,

    Sosch
     
  6. kaufnix

    kaufnix Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zentralbayern
    Falsch, nicht Karlsplatz sondern "Stachus" :D.
    Die Amperklinik hätte ich auch vorgeschlagen. Kannst Du Dir mal als Alternative merken.

    http://www.rhoen-klinikum-ag.com/rka/cms/dah_2/deu/33652.html

    Schöne Feiertage und guten Rutsch :top: