1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schmerzendes und knackendes Brustbein!Kennt ihr das auch???

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von krümel83, 21. Juli 2007.

  1. krümel83

    krümel83 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    hallo ihr lieben,

    ich habe in letzter zeit immer wieder schmerzen am brustbein, ausserdem knackt es andauernd?kann man da eigentlich auch arthrose o.ä. haben??
    hab ja schon immer probleme mit dem rücken gehabt (arthrose lws) nun hab ich auch noch schmerzen direkt auf der wirbelsäule, fühlt sich an wie ein blauer fleck...habt ihr vl eine idee was das sein könnte:confused::confused:

    freu mich auf eure antworten

    lg krümel:D
     
  2. KatzeS

    KatzeS Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    mir hat letztens jemand erzählt, dass er so ein 'knackendes Brustbein' hat. Er hat auch gesagt, was der Arzt dazu meinte, aber ich kann mich nicht mehr 100%ig erinnern. Ich glaube, er sagte, das wäre nicht rückgängig zu machen bei ihm. Er hat das seit einiger Zeit immer bei bestimmten Bewegungen. Aber ob es die gleiche Ursache ist, wie bei dir, ist ja auch nicht gesagt. Ich würde einfach mal zum Orthopäden, wenn es nicht besser wird.

    Lg KatzeS
     
  3. sunnysan

    sunnysan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2006
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo Krümel, ich hatte auch schon ein dickes, schmerzendes und knackendes Brustbein. Habe cP/RA. Das ist ein fürchterliches Gefühl, vor allem, wenn man husten muss. Man hat das Gefühl, einen Eisenpanzer anzuhaben.
    Seit fast 1 Jahr hab ich GsD keine Beschwerden mehr damit. Aber es kommt und geht halt :(

    Grüße, Sunnysan
     
  4. dani

    dani ÖRL-Worker

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    an der schönen Donau in Oberösterreich
    Hallo,

    wie Sunnysun sagt, es kommt und geht.
    Bei cP-Patienten - wie auch bei mir - sind das die kleinen Wirbelgelenke die diese Schmerzen und das Knacken verursachen. Diese sitzen u.a. auch genau neben dem Brustbein. Da ich jetzt in Remission bin (hoffentlich noch lange), ist dies bei mir weg. Aber ich hatte damit große Problem, vor allem beim Durchatmen und Husten.

    Frag mal Deinen Rheumatologen, ich denke, dass dies schon so etwas sein wird.

    liebe Grüße
     
  5. krümel83

    krümel83 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    hallo ihr lieben,

    vielen dank für eure antworten:D:D:Dich muss nächste woche zum knochenszinti,und zum röntgen vl sieht man da ja was...warte ja noch auf eine diagnose, also cp wurde eigentlich ausgeschlossen geht eher in richtung kollagenose mal sehen...morgen hab ich nen telefontermin mit meiner rheumatologin, bin schon total aufgeregt, obwohl ich mir von meinem blutbild gar nicht so viel verspreche...naja, mal sehen was sie sagt...zur zeit macht echt der rücken und das brustbein am meisten probleme.

    lg und euch allen noch einen schönen tag

    krümel