1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

schmerzen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von danny, 13. Juli 2003.

  1. danny

    danny i love pooh!

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Celle
    hallo,

    ich habe, wie wahrscheinlich alle wissen, fibro und spa.

    seit einiger zeit hab ich nun extrem starke schmerzen in meiner linken hand (fingergelenke). ich kann kaum noch etwas mit der linken hand tun. morgens ist es fast unerträglich, bei bewegung wird es etwas besser, aber es ist trotzdem zum mäuse melken?

    sind das etwa die ersten anzeigen für eine cp? ich hab jetzt langsam echt angst, denn erst hatte ich ja die diagnose cp, dann aber doch "nur" fibro. aber bei fibro hat man doch keine schmerzen in den gelenken oder? ausserdem ist meine hand / finger extrem angeschwollen.

    ich bin langsam am verzweifeln....

    traurigen gruss

    danny
     
  2. Robert

    Robert R-O-süchtiger Freßbär ...

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin
    cP?

    Hallo Danny,

    laß Dich zuerst mal ganz sachte knuddeln ...

    Ob Deine Schmerzen in der Hand cP sind oder darauf hindeuten, ist schwierig zu sagen, was mich zunächst stutzig macht, ist daß es nur die linke Hand betrifft.

    Bei mir kommen die Schübe, bis auf kleine Unterschiede in der Intensität, fast absolut symmetrisch, d.h. daß, was mit links wehtut, daß macht auch rechts Probleme.

    Also, aus meiner Erfahrung heraus (die ist aber bitte nicht allgemeingültig!!) deutet es nicht unbedingt auf cP hin, aber das sollte wirklich ein Rheumatologe abklären ...

    Ich wünsche Dir alles Liebe und Gute und wenig Schmerzen

    Robert
     
  3. Muckel

    Muckel Das Muckelchen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Guten Morgen Danny,

    würde an Deiner Stelle mal mit einem Rheumatologen besprechen, woher die Schmerzen kommen.

    Habe die gleichen Krankheiten wie Du und zeitweilig auch die Beschwerden in der Hand.

    Mal kommen sie von der Fibro und mal von einer Entzündunge, da ich eine Spondarthitis MIT peripherer Gelenkbeteiligung habe. Das äußert sich dann ähnlich wie bei einer cP, allerdings sind die Gelenke oft assymetrisch betroffen.

    Würde echt mal abklären lassen, ob Du vielleicht auch eine periphere Gelenkbeteiligung hast!

    Liebe Grüße

    Muckel
     
  4. danny

    danny i love pooh!

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Celle
    hallo,

    also bei undifferenzierte cp sind die schmerzen immer asymethrisch, das weiss ich daher, weil ich ja vor der diagnose fibro die diagnose seroneg. cp (undifferenziert) hatte.

    damals war das szinitigramm auch eindeutig, überall entzündungen (daher ja die diagnose cp).

    beim letzten szinti war aber fast nix zu sehen, daher haben die ärzte in der rheumaklinik ja eine cp ausgeschlossen.

    ich bin SEHR verwirrt.....
     
  5. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hi danny,

    was Dir Irmi gewünscht hat, wünsche ich Dir auch!

    Liebe Grüße von
    Monsti