1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

schmerzen schmerzen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von hilda, 6. Dezember 2014.

  1. hilda

    hilda Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, letzten zwei Monate habe ich schmerzen in den Rücken bekommen, ich habe wirklich sehr starke schmerzen, ich bin nicht zum Arzt gegangen da ich noch keine Zeit hatte... ich werde auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen, bis dahin hat jemand einen guten Rat für mich?
     
  2. Johanna Nielsen

    Johanna Nielsen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    1.657
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Liebe hilda, ich denke nicht das man so unter Verdacht einen Rat geben kann.
    Hast du den eine vermutung was es sein kann, hast du dich auf der Arbeit über nomen .
    Ich finde es angebracht wen die Schmerzen vermehrt auftreten, einen Orthopäden oder zumindest den Haus Arzt aufzusuchen.

    Bald stehen die Feiertage vor der Tür, warte nicht zu lange .

    Liebe Grüße von Johanna aus Hamburg




     
  3. Mni

    Mni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    12
    das kann hunderte verschiedene URsachen haben!

    Hast Du es schon mit Wärme, heißes Bad, Wärmflasche, Entspannung probiert?

    Wo genau sind die SChwerzen, wie fühlt es sich an, wann treten sie auf, wann sind sie besser usw...

    führe mal ein genaues Schmertztagebuch, damit der Árzt sich ein BIld machen kann.

    INzwischen gibt es im Zeitschriftenhandel gute Zeitschriften zum Thema RÜcken- und um einen Arztbesuch wirst Du nicht herumkommen, wenn es sich nicht gibt.

    Gute Besserung!
     
  4. hilda

    hilda Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Meine Schmerzen melden sich im unteren Teil der Rücken und in den Schultern. Wenn ich länger sitze tretten die Schmerzen auf, nachts wenn ich schlafe sind die Schmerzen da bzw. tretten auf. Ich kann nicht auf dem Rücken schlafen.... Ich habe ein wenig im Internet darüber recherchiert, ich habe einiges versucht aber das hilft mir nur kurzfristig,... ich bin der Meinung das ich den Arzt aufsuchen soll so geht es nicht weiter.
     
  5. felix25

    felix25 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dezember 2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Sie sollten so schnell wie möglich zum Arzt gehen!
     
  6. Adolina

    Adolina Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Erlenbach/ Main
    Hallo,:)

    deine beschriebenen Schmerzen kenne ich nur zu gut. Bei mir ist die HWS geschädigt und die Wirbelsäule im Lendenbereich ist schief. Durch KG, Massage und Schmerzmitteln bekomm ich ganz gut zurecht.
    Du solltest unbedingt zum HA gehen. Ein Orthopädentermin wäre auch sinnvoll.
    Ich wünsche dir alles Gute.

    Lg. Adolina:)
     
  7. hilda

    hilda Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    ich werde zum Arzt nach dem Feiertagen gehen, leider komme ich jetzt nicht dazu. Ich habe mir eine Creme in der Apotheke zum einmassieren gekauft. Ich werde sie heute eintragen und hoffen, dass es mir ein wenig hilft.
     
  8. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    187
    Ort:
    in den bergen
    hab den beitrag schon gemeldet !

    hallo tilamaedel,
    du antwortest auf einen drei jahre alten beitrag .ich denke der grund der schmerzen wurde doch hoffentlich behoben und hast gleich einen werbelink eingebaut,deswegen habe ich deinen beitrag gemeldet.