1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schmerzen in der linken Geßässhälfte/ könnte das mit SPA zusammen hängen?

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von tascha2811, 16. Februar 2016.

  1. tascha2811

    tascha2811 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Riegelsberg
    Hallo an alle hier im Forum,

    ich drauche dringend Hilfe.....seit Monaten habe ich große Schmerzen in der Linken Geßäss hälfte.Ein Schleimbeutel in der linken Hüfte wurde vorige Woche endeckt,hab eine Spritze bekommen,die aber nicht geholfen hat.Nun habe ich mein Tens Gerät direkt an na wie soll ich es sagen....es ist schwierig,dass zu umschreiben...na ja dass Tens Gerät hab ich so siemlich in der Po gegend direkt am Knochen platziert und siehe da,ich konnte mich endlich wieder Bewegen.Auch die schmerzen im Oberschenkel(es fühlte sich an als ob,meine Bänder reissen würden)waren weg,auch der Leisten schmerz fast verschwunden!!! Ihr lieben,wass könnte das sein???Ich habe in der Klinik die Diagnose auf RA oder SPA bekommen,könnte das mit SPA zusammen hängen????Ich würde mich sehr über Antwort freuen....

    Liebe Grüße
    tascha2811
     
  2. luke

    luke HYLO-VFKQHJJHULVFK

    Registriert seit:
    28. August 2009
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    evil-hausen
    hallo,

    vielleicht ist es eine entzündung des Iliosakralgelenk (isg).
    dies ist eine typische entzündliche gegend einer spa.

    gruß

    luke
     
  3. tascha2811

    tascha2811 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Riegelsberg
    Danke für deine Antwort,werde meinen Rheumatologen darauf ansprechen....


    LG tascha2811