1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schmerzen in der Leiste ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Eta, 19. Februar 2007.

  1. Eta

    Eta Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,
    ich habe auf einmal starke Schmerzen in der Leiste.
    Kann kaum noch laufen. Läßt sich nur mit starken
    Medis einigermaßen aushalten.
    Kennt das jemand von euch?
    Kann das auch was mit Rheuma zu tun haben?
    Liebe Grüße Eta
     
  2. Susanne L.

    Susanne L. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Leistenschmerzen

    Hallo Eta,

    Leistenschmerzen können mehrere Ursachen haben, wie z.B. eine Hüftgelenkerkrankung - das weiß ich ganz sicher, bin selber davon betroffen. Nun bin ich aber kein Mediziner, dass ich Dir weiteres dazu schreiben könnte. Ich denke, Du solltest das unbedingt abklären lassen, evtl. von einem Orthopäden. Vielleicht kann noch jemand anderes mehr dazu sagen.
    Alles Gute für Dich.

    lg
    Susanne
     
  3. Wicky

    Wicky Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2007
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Eta,

    Ich habe auch das Problem und weiß nicht was das ist.
    Sitzt der Schmerz oberhalb vom Oberschenkel in der Beuge vorne? Ich habe seit Januar ungefähr auch Beschwerden da. Vor allem wenn ich versuche meinen Fuß zu heben schmerzt es sehr schlimm. Ist das bei dir auch so? Ich weiß leider auch nicht was das ist. Ich habe es ständig, aber nicht immer akut. Wenn ich es akut habe, dann so 2-5 Tage. Da kann ich dann mein Fuß nicht mehr heben usw.. Jetzt ist es so, dass es zieht; ich spüre halt was. Letzte Woche war es wieder akut.

    Als ich dann meinem Hausarzt gesagt habe, dass ich in der Leistengegend seit neuestem auch Schmerzen habe, meinte er das es mit Rheuma zusammen hängen könnte (bei mir besteht bis jetzt nur der Verdacht auf Rheuma, muß deswegen zum Rheumatologen). Aber das soll der Rheumatologe klären. Mehr weiß ich leider auch nicht dazu.

    Falls du raus bekommst was das ist und mit was das zusammenhängt, kannst du mir bescheid geben? Habe meinen Termin erst Anfang März beim Rheumatologen.
     
  4. lexxus

    lexxus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    0
    hallo eta,

    schmerzen in der leiste können vom rücken (lws) und von der hüfte kommen.
    wenn die schmerzen aber so stark sind, dass selbst starke medis nicht wirklich viel bewirken solltest du schleunigst zum arzt gehen.
    die schmerzen können sicher auch vom rheuma kommen, aber es gibt eben auch andere ursachen, denn auch wir rheumis sind ja vor anderen gesundheitlichen problemen nicht gefeit ;).
    also, auf zum doc...
    lass mal hören, was draus geworden ist.

    lieben gruß und gute besserung :)
    lexxus
     
  5. Moehrle

    Moehrle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sitges
    Halloechen Eta,

    auch ich habe Schmerzen, und das oft sehr stark, in der Leiste. Mich plagt seit mehr als drei Monaten eine Schleimbeutel-Entzuendung in der Huefte und lt. Doc. sind diese Belaestigungen daraufhin zurueckzufuehren.

    Muss jetzt eine Gymnastik machen, erklaere sie ganz kurz.

    Einen Strandball aus Gummi, so wie ihn die kleinen Kinder benutzen, zwischen die beiden Knie klemmen und waehrend 10 Minuten heftig Knie zusammen und wieder oeffnen. Dabei sollen die Aduktoren gestaerkt werden und so wird die Huefte entlastet. Ausserdem wenigstens 2 mal am Tag die Huefte kuehlen. Versuch es mal. kann bestimmt nicht schaden. Aber spreche mit Deinem Doc. Was fuer mich vielleicht gut ist, braucht Dir noch laengst nicht zu helfen.

    Erzaehl mal, ob Du einen kleinen Erfolg merkst.

    Liebe Gruesse aus Sitges

    Moehrle (Helg@)