1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schmerzen in den Sprunggelenken-Rheuma?!?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Stero86, 3. September 2010.

  1. Stero86

    Stero86 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin Neu huer und habe seit ein paar Jahren immer mal wieder Nachts oder Tagsüber für ein paar Std heftige Schmerzen in den Sprunggelenken ohne das ich sie u dolle belastet habe oder sonstiges.
    Es ist äußerlich nichts angeschwollen oder sonstiges.
    Aber der Schmerz ist trotzdem da und sehr angenehm.
    War schon öfters beim HA, der hat aber nie was fest stellen können.

    Hat vieleicht jemand erfahrung mit Rheuma und könnte mir einen Tip geben?


    MFG
     
  2. Gertrud

    Gertrud Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    16
    Hast du vielleicht "zufällig" auch Schuppenflechte? Diagnostiziert oder auch nur ein paar schuppige Stellen am Kopf? Oder haben deine Eltern/Geschwister Schuppenflechte?

    Meine PSA äußerte sich anfangs auch so, dass immer mal wieder ein Gelenk diffus schmerzte ... dann war es wieder gut ... dann schmerzte es mal wieder. Habe mir nix bei gedacht ..... :rolleyes:

    LG - Gertrud
     
  3. Stero86

    Stero86 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    nein Schuppenflechte habe ich nicht und keiner in der Familie.
    Nur Rheuma kommt bei uns in der Familie vor.

    MFG
     
  4. ookpik

    ookpik Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2009
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordschwaben
    Kommt mir bekannt vor....

    Hallo Stero86,

    in meiner Familie gibt es auch keine Psoriasis - aber ne Menge Rheumakranke.
    Ich habe jetzt aber die Verdachtsdiagnose PsA. Meine Psoriasis hat nach den Gelenkschmerzen begonnen. Sie ist kaum ausgeprägt ( nur 2 Stellen am Hinterkopf). Blutwerte sind hierbei meistens negativ und völlig unauffällig.

    Bei mir fing es auch mit Sprunggelenkschmerzen an, vorwiegend nachts und bei langem sitzen. Ich habe auch nur ganz dezente oder gar keine Schwellungen.

    Es gibt auch PsA ohne Hauterscheinungen. Das ist aber eine Sache, die oft nur gute Rheumatologen rausbekommen. Und am Anfang sind Gelenkveränderungen nur schwer festzustellen.
    Ich bin gerade beim 3. Rheumatologen, und er ist der erste, der mich ernst nahm.

    Bleib auf jeden Fall am Ball!

    Liebe Grüße
    ookpik
     
  5. Stero86

    Stero86 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wie äußert sich Schuppenflechte?
    Hab die beobachtung gemacht, das ich öfters schuppen auf der kopfhaut habe wenn meine haare käme.
    Sind das normale schuppen oder ist das schon diese schuppenflechte???


    MFG
     
  6. Gertrud

    Gertrud Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    16
    Bei der Schuppenflechte sitzen die Schuppen fest - auf einem geröteten, umgrenzten Untergrund. Am Kopf sieht man sie ja nicht so - da merkt man es meist, wenn sich die Schuppen abkratzen lassen. Evt. kann man auch mal wen anders schauen lassen, wie die Stelle ausschaut. "Normale" Schuppen liegen ja meist locker auf der Kopfhaut.
     
  7. ookpik

    ookpik Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2009
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordschwaben
    Bei mir ist das auch so wie bei Gertrud. Aber bei mir hatte die Hautärztin immer gezweifelt, ob es Schuppenflechte ist. Man meinte es sei ein Ekzem oder Neurodermitis. Erst in einer Hautklinik hat man sie diagnostiziert. (mit Hautprobe)
    Ich hab mal gelesen, dass es verschiedene Typen der Schuppenflechte gibt.

    Viele Grüße

    ookpik
     
  8. delphin

    delphin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2010
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    paderbornerland
    Hallo

    Auch ich kenne diese Schmerzen im Sprunggelenken,oft breiten sich die Schmerten am ganzen Fuß aus, meist beim Sitzen und liegen,viel die Nacht.Auch ohne oder wenig Schwellungen. Mich hat mein Rheumaarzt zum Neurologen überwiesen.Er hat das Rest -less-leg Syndrom festgestellt.Er meinte zu mir, das diese Krankheit nicht nur mit Unruhe in den Füßen zutun hat, nein man hat auch Schmerzen dabei.Habe ein Medikament bekommen.das ich bedarf nehme,und bisher, habe ich jetzt bei längeren sitzen und im Bett ruhe.
    Du solltest nochmal beim Arzt nach haken und nichts unversucht lassen.
    Wünsche Dir alles Gute
    Der Delphin

    Lassen wir die Sonne :a_smil08: in unsere Herzen