1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schmerzen in den Beinen

Dieses Thema im Forum "Kinder- und Jugendrheuma" wurde erstellt von Tjorven, 17. September 2010.

  1. Tjorven

    Tjorven Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen!
    Ich bin neu hier und suche für meine 17-jährige Tochter eine Diagnose.
    Kurz: nach einer längeren Fahrradtour konnt meine Tochter am nächsten Tag 4 Std. nicht aufstehen. Danach verschlechterte sich ihr Gangbild von Tag zu Tag. Es ging nur noch schlurfend. das liegt nun ein Jahr zurücck. Geblieben sind tägl. Schmerzen in den Beinen mit zucken, Sportbefreiung und eine Berührungsempfindlichkeit der Beine an schlimmen Tagen. Bis jetzt ist alle möglich geröntgt, Blutbilder, MRT-ohne Ergebnis.
    Nun wollte sie ihren Führerschein machen doch dazu fehlt ihr die Kraft.
    Erkennt sich einer wieder und kann uns unterstützen?
    Liebe Grüße
    Tjorven
     
  2. padost

    padost Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hi,willkommen hier.
    Normal ist dieser Zustand sicher nicht. Es hält ja auch schon 1 Jahr an.
    Habt ihr es mal neurologisch abklären lassen?
    Ich würde auf alle Fälle nicht ruhen und weitersuchen.

    Viel Glück
    Padost
     
  3. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.414
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Köln
    Hallo, seid ihr auch schon bei einem Neurologen gewesen? Manchmal sind es gereizte Nerven, die einafch die Befehle vom Hirn nicht bis zu den Füßen weiterleiten. Man kann das messen.

    Gruß Kuki
     
  4. Tjorven

    Tjorven Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo!
    Vielen Dank für eure schnellen Anworten.
    Ja, wir waren schon beim Neurologen. Wr hat die Venen gecheckt-alles o.k. Wir haben schon so viel untersuchen lassen, aber immer ohne Ergebnis, dass macht einen echt fertig.
    Liebe Grüße
    Tjorven