Schmerzen im Hüftgelenk

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von TriaGirl, 23. Dezember 2018.

  1. TriaGirl

    TriaGirl Chrissi

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    61
    Ort:
    Kelkheim
    Hallo,

    seit vorgestern habe ich starke Schmerzen im Hüftgelenk. Es fing ganz plötzlich an, als ich mich hingesetzt habe. Zwischenzeitlich merke ich gar nichts und auch bei Ruhe nicht, aber eben wenn ich das Bein bewege, dann sind es teils wirklich heftige Schmerzen. Wärme bringt nichts, Salben sind dort auch schwierig....
    Ich mache mir nur etwas Sorgen, weil ich eine schwere Osteoporose habe, ob da etwas kaputt gegangen sein könnte. Meine Tante beispielsweise hat auch eine Osteoporose und der ist die Hüfte nur durch eine blöde Bewegung gebrochen.
    So schlimm ist es bei mir sicher nicht, denn ich kann ja noch laufen, aber wenn es nicht besser wird, muss ich wohl doch mal zum Arzt!
    Wer hat so etwas schonmal erlebt?
     
  2. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Januar 2016
    Beiträge:
    5.580
    Zustimmungen:
    3.150

    TriaGirl,

    eigentlich hast Du Dir doch schon selbst beantwortet, was zu tun ist.....
    Ob etwas gebrochen ist, kann hier niemand beurteilen - auch nicht durch einen irgendwie gearteten "Vergleich" mit ähnlichen Beschwerden anderer User! - und eine schwere Osteoporose ist immer ein Risiko auch für spontane Frakturen.
    Mein Rat: s.o. - eine Fraktur ist ausschließlich mittels einer Bildgebung (Röntgen oder mehr) sicher auszuschließen.
     
    #2 23. Dezember 2018
    Zuletzt bearbeitet: 23. Dezember 2018
    Pasti und Mieze1960 gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden