1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

schaschliksoße???

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von sito, 3. Juli 2005.

  1. sito

    sito wölfin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bayern
    hallo,

    ich würde zugerne mal wieder richtige schaschlik machen, aber nicht mit einer fertigsoße......so wie man das eben kennt mit ketchup und schaschlikfertigpampe, sondern wirklich selbst gemacht.

    hat da wer ein rezept?

    ich habe mir auch schon überlegt einfach selbst aus einem kilo frische tomaten ketchup zu machen und dann eben mit den typischen gewürzen abzuschmeken.
    aber vielleicht seit ihr ja die besseren profis [​IMG]!

    [​IMG] [​IMG]

    lg aus dem sonnigen bayernländle
    sito [​IMG]
     
  2. matzi

    matzi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    4.316
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Grünen
    Liebe Sito!

    Profi, bin ich nicht!! Aber backe und koche gerne. Hier sind 2 Rezepte.

    Tomatensauce
    500 g Tomaten
    2 Tassen Wasser ( nehme den Sud vom Fleisch dazu)
    2-3 Eßl. Butter
    3 Eßl. Mehl
    Salz
    1 Tl. Zucker
    1 Tl. Paprika

    Die Tomaten, waschen, vierteln, mit Wasser weichdünsten und durchpassieren. Aus dem Mehl und der Butter eine helle Mehlschwitze bereiten, mit Wasser ( Sud) ablöschen, die passierten Tomaten zugeben,
    würzen und durchkochen. Sollte die Sauce zu dick geworden sein, etwas
    Milch oder Wasser zugeben.

    Zwiebel - Tomaten - Sauce
    1 große Zwiebel
    4 Eßl. Butter
    1 Eßl. Tomatenmark
    1 Eßl. Fleischextrakt
    1 Tl. Mehl
    Pfeffer
    Salz
    1 Tasse Wasser

    Die kleingehackte Zwiebel in Butter hellgelb anschmoren, Tomatenmark und
    Fleischextrakt zugeben, mit Mehl bestäuben, ablöschen, aufgießen, würzen
    und gut durchkochen.

    Liebe Grüße
    Matzi
     
  3. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    hab hier mal was aus dem netz gefischt....

    Spieße (mageres Fleisch, Zwiebeln, Paprika, Speck- wenn man mag)
    in eine Auflaufform
    darüber Zwiebeln in Ringe oder Würfel bis spieße bedeckt sind
    je 1/2 Flasche:
    Schaschlik-Ketchup, Curry-Ketchup und Tomatenwürz-Ketchup von Hama
    über die gesamte einlage (bis sie bedeckt ist) geben.

    mindestens 2 Tage im Kühlschrank und dann ca. 1 1/2 Stunden im Ofen.

    Keiner glaubte bisher das es Fertige Ketchup-Soßen waren!

    (siehe auch den link dazu....
    http://www.chefkoch.de/forum/2,1,47768,4,50/Wer-kennt-eine-gescheite-Schaschliksosse.html )

    vielleicht schmeckt euch das sogar.....(kannst ja mal berichten).

    dann noch ein weiterer link:
    http://www.kochrezepte-online.de/forum.php?Content=print&Forum=1&ThreadID=30117

    in diesem sinne viel spaß....von selbstgemachter schaschlikosse hab ich bisher nichts finden können......

    guten appetit...

    liebi