Schaf-Fell, Bettdecken usw.

Dieses Thema im Forum "Hilfsmittel" wurde erstellt von Reisemaus, 26. Oktober 2011.

  1. CharlotteA

    CharlotteA Ich bin eine Angehörige

    Registriert seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Ostthüringen
    Wir haben schon seit vielen Jahren Schafwolldecken, eine etwas dünnere aus dem Katalog für den Sommer und für den Winter eine dickere von einem Schäfer. Schafwolle soll ja bei Kälte wärmen und bei Wärme kühlen. Damit kommen wir prima zurecht. Da man sie nicht waschen kann, bringen wir sie in die Reinigung.
     
    Reisemaus gefällt das.
  2. Lisa4720

    Lisa4720 Guest

    Hi,
    ich habe 2 Bettdecken im Bett und im Winter die Heizung sogar auf 2 .
    Meine Kinder haben mir im Sommer auch den Vogel gezeigt, aber was soll ich machen, wenn ich immer friere?

    Wenn es ganz kalt ist, dann kommt sogar noch ne Wolldecke oben drüber.
    Und ne Wärmflasche ins Bett.
    Ich weiß es ist schlimm, aber Schaf-Fell sind mir zu teuer.
    Hauptsache schön warm.

    LG
    Lisa
     
    Reisemaus und teamplayer gefällt das.
  3. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    13.237
    Zustimmungen:
    4.666
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich konnte früher nicht ohne Heizdecke. Dazu noch die Wolldecke auf der Bettdecke drauf. Und Socken an. Und trotzdem kalte Füße und gefroren... Lisa, ich versteh dich.;)
    Irgendwann hat das aufgehört, jetzt hab ich genau das Gegenteil - schwitzen und eklig heiße Füße. Was jetzt davon besser ist, weiß ich auch nicht...
     
    Reisemaus gefällt das.
  4. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    13.237
    Zustimmungen:
    4.666
    Ort:
    Niedersachsen
    Vielleicht kommt es auch drauf an, welche Bettwäsche man hat. Ich liebe ja Frottee und Biber, auch wenns unsexy ist. :D
     
  5. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    8.795
    Zustimmungen:
    2.092
    Ort:
    in den bergen
    ich bin mit einer kamelhaardecke (ca 1350g,bei übergröße) zufrieden(die nutze ich ganzjährig,da unsere nächte auch im hochsommer noch frisch sind).............da wir oft nächte haben die im 2stelligen minusbereich sind,habe ich für solche nächte noch eine zusätzliche leichte wolldecke............ich mag keine synthetischen stoffe ............da schwitze ich wie in der sauna.die natürlichen materialien regeln für mich mein bettklima bestens.habe auch sommer wie winters ein schaffell im bett.
     
    #45 29. Oktober 2018
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2018
    Reisemaus gefällt das.
  6. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    8.795
    Zustimmungen:
    2.092
    Ort:
    in den bergen
    meine bettwäsche ist entweder biber oder flanell ,ich bin eine kuschelige..........im sommer leinen oder normale baumwollbezüge.
     
  7. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    13.237
    Zustimmungen:
    4.666
    Ort:
    Niedersachsen
    @Katjes, dein Bett hört sich kuschelig an. Da würde ich den ganzen Tag drin liegen bleiben. :p
     
  8. Reisemaus

    Reisemaus Reisemaus

    Registriert seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    11
    Hallo,

    habe die Decke ausprobiert und kam leider wieder nicht klar. Hat mir leid getan, sie zurück zu geben, weil mich die Qualität zu dem Preis überzeugt hat. Aber als Rheumi bin ich wohl ein Spezialfall...

    Im Moment lese ich Kritiken bei A***on zu Kamelhaar Steppbetten. ;)
     
  9. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    8.795
    Zustimmungen:
    2.092
    Ort:
    in den bergen
    @Reisemaus
    im november katalog von dem großen kaffeeanbieter stehen auch kamelhaardecken zum bestellen drin.
     
    Reisemaus gefällt das.
  10. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    13.237
    Zustimmungen:
    4.666
    Ort:
    Niedersachsen
    Vielleicht liegts ja auch gar nicht an der Decke, sondern an der Matratze, dass du so schwitzt? Ich habe mal auf einer Latexmatratze gelegen und gedacht, ich koche gleich über...
     
  11. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    8.795
    Zustimmungen:
    2.092
    Ort:
    in den bergen
    stimmt maggy,das ging mir mit einer latexmatratze auch so.
     
  12. Reisemaus

    Reisemaus Reisemaus

    Registriert seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    11
    Habe eine Kaltschaummatratze und eine Topper oben drauf. Aktuell mit Chashmere plus leichter Wolldecke schwitze ich nicht.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden