Ruth ist im Krankenhaus

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Stine, 13. September 2021 um 13:37 Uhr.

  1. stray cat

    stray cat Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2020
    Beiträge:
    3.233
    Zustimmungen:
    6.704
    Tu das, liebe @Lisalea!
    Ich bin sehr sicher, dass singen, malen, musizieren und alles Schöne der Welt gut tut und für einen selber auch gesund ist!
    Das Fröschlein habe ich aber gefunden, auf einer Wand in der Stadt. Ein namenloser Künstler hat damit die Stadt verschönert und nun will er @Ruth lächeln lassen :)
     
    Ruth, Katjes und Lisalea gefällt das.
  2. Lisalea

    Lisalea Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2020
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    1.296
    Ort:
    NRW
    Das schafft er bestimmt :1luvu:
     
    Ruth und stray cat gefällt das.
  3. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    19.056
    Zustimmungen:
    13.261
    Ort:
    Niedersachsen
    @Ruth Von mir auch ganz schnelle gute Besserung!
     
    Ruth gefällt das.
  4. Lütten

    Lütten Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2019
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    1.629
    Ich wünsche auch schnelle , gute Besserung @Ruth
     
    Ruth gefällt das.
  5. Tiger1279

    Tiger1279 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    3.184
    Zustimmungen:
    1.108
    Liebe Ruth,
    ich schließe mich den Wünschen der anderen an.
    Gute und schnelle Besserung.

    Liebe Grüße
    Tiger
     
    Ruth gefällt das.
  6. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    13.787
    Zustimmungen:
    3.641
    Ort:
    württemberg
    Liebe @Stine : Ganz herzlichen Dank, dass du das hier reingesetzt hast!
    Hallo Ihr Lieben alle, habt herzlichen Dank für Eure guten Wünsche und die netten Zeilen!
    Ich bin seit heute mittag wieder daheim! Die OP, dabei wurde auch ein Nabelbruch gefunden und gleich "mitgemacht", ist sehr gut verlaufen. Allerdings haben sie gestern im Ultraschall einen Harnstau gesehen (von dem ich selber gar nichts gemerkt hatte), deshalb hatte ich einen Blasenkatheter, der aber heut früh wieder gezogen wurde.
    Alle Ärzte und Schwestern und Pfleger und sonstige Mtarbeiter waren ausgesprochen nett, freundlich und hilfsbereit, Mitpatienten hatte ich diesmal nicht, weil ich zum Glück alleine im Zimmer lag.

    Noch wegen der Gallenblase allgemein: Ich hatte auch gefragt, was denn eigentlich ihre Funktion ist. Also, das stammt wohl noch aus Ur-Zeiten, sozusagen aus der Steinzeit, als die damaligen Menschen lange Hungerperioden zu verkraften hatten und dann auf einmal ganz viel (fettes) Fleisch assen. Da war die Gallenblase so etwas wie die Vorratskammer für die Gallenflüssigkeit. Die damaligen Menschen brauchten dann grosse Mengen an Gallenflüssigkeit zum Verdauen. Weil wir heute ja regelmässig essen, ist diese "Vorratskammer" nicht mehr nötig.
    Liebe Grüsse und nochmals Danke,
    Ruth
     
    Lütten, Ducky, Hibiskus14 und 10 anderen gefällt das.
  7. stray cat

    stray cat Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2020
    Beiträge:
    3.233
    Zustimmungen:
    6.704
    Freue mich :1syellow1:
     
    Ruth gefällt das.
  8. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    3.882
    Zustimmungen:
    4.996
    Aha, liebe Ruth, soooo hatte sich der Schöpfer das gedacht mit der Gallenblase;):D
     
    Ruth gefällt das.
  9. kroma

    kroma Dermatomyositis

    Registriert seit:
    29. April 2010
    Beiträge:
    3.468
    Zustimmungen:
    1.799
    Ort:
    Bayern/ am grünen Fluss
    Jetzt weiss ich auch endlich warum ich so viel Geröll hatte :a smil08:
    Durfte ich sogar mit heim nehmen.
    Erhol dich gut @Ruth
     
    Ruth, stray cat und Tinchen1978 gefällt das.
  10. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    13.787
    Zustimmungen:
    3.641
    Ort:
    württemberg
    Und mir haben sie einfach vergessen, meine Steine zu zeigen;-) Ist mir auch erst gestern bei der Abschlussvisite eingefallen, da war es zu spät.
    Wie unser Hausarzt neulich zu meinem Mann sagte: "Jetzt ist Ihre Frau ja eine arme Frau - nicht mehr steinreich";-))
    Liebe Grüsse,
    Ruth
     
    Aida2, stray cat und Sinela gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden