Rubax

Dieses Thema im Forum "Sonstige Medikamente und Schmerztherapie" wurde erstellt von Mara1963, 5. März 2015.

  1. Mara1963

    Mara1963 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. März 2012
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    419
    Ort:
    Bayern
    Hallo liebe Forumsmitglieder,

    gestern, als ich beim Zahnarzt war, habe ich in einer Zeitschrift einen Artikel über "Rubax" gelesen.

    Es soll ein Medikament sein, das von innen wirkt und hilft bei Gelenkschmerzen, Sehnen- und Muskelschmerzen... sozusagen das Wundermittel gegen Rheuma ;)

    Wollte einfach mal die Info für euch hier lassen, falls es den ein oder anderen interessiert bzw. hat ja schon vielleicht jemand von euch Erfahrungen damit und kann das dann hier reinschreiben,

    Mara
     
  2. Nachtigall

    Nachtigall Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.916
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Bayern
    Vielen Dank, Mara!
    Ich hab grad nachgelesen: Rubax ist ein homöopathisches Mittel aus der Pflanze "Toxicodendron quercifolium" mit der Potenzierung D6. Der Wirkstoff heißt "Urushiol" und soll gut wirken bei rheumatischen Beschwerden.

    Ich kenne es nicht, aber man kann es ja mal ausprobieren. Wundermittel, wie sie oft angepriesen werden, gibt es leider nicht. Aber hier käme es einfach mal auf den Versuch an.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden