1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RSO am Ellbogen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Judith, 28. Mai 2008.

  1. Judith

    Judith Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,
    ich war heute in der Ambulanz der Rheumaklinik. Dort hat sich bestätigt, was ich schon befürchtet hatte: Es muß eine Radiosynoviorthese gemacht werden am rechten Ellbogen. Kann mir jemand genau davon berichten, wie so was abläuft und ob es sehr weh tut? Ich hab ziemlich große Angst davor.
    Habt schon mal vielen Dank!
    Liebe Grüße an euch alle von Judith
     
  2. CarmenC

    CarmenC Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Judith,

    hatte eine RSO im Dezember an den rechten Fingergelenken, Hangelenk und Ellbogen. Im Februar das gleiche am linken Arm. Ist überhaupt nicht schlimm. Es piekst ein bißchen, ist aber sehr gut auszuhalten. ...und das Ergebnis ist/war fantastisch.
    Viel Glück und Du mußt wirklich keine Angst haben.

    Liebe Grüße
    Carmen
     
  3. Judith

    Judith Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    RSO-Antwort

    Liebe Carmen,
    hab ganz lieben Dank für deine aufmunternden Worte. Das hilft mir sehr weiter und tut echt gut. Jetzt hab ich schon etwas weniger Angst. Ich bin froh, dass ich das Thema reingesetzt und eine so nette Antwort gekriegt habe. Heute dachte ich auch schon, das haben schon so viele andere durchgestanden, das werde ich auch schaffen und da muß ich jetzt eben durch.
    Tausend Dank nochmal!!!
    Mit lieben Grüßen, Judith :a_smil08: