1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rote-Hand-Brief zu MabThera® (Rituximab)

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von ingrid-anna, 13. November 2008.

  1. ingrid-anna

    ingrid-anna Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern/Franken
    Für alle, die mit diesem Medikament behandelt werden, bitte diesen Link lesen:

    Rote-Hand-Brief zu MabThera® (Rituximab), Roche Pharma AG vom 06.11.2008:
    http://www.akdae.de/20/40/Archiv/2008/20081106.pdf

    und am besten wohl mit dem Arzt darüber sprechen.

    Betrifft Komplikationen nach Behandlung mit Rituximab!

    Viele Grüße
    ingrid-anna
     
    #1 13. November 2008
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2008