1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Röntgen verlangen ?!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von OoOMauOoO, 22. Mai 2009.

  1. OoOMauOoO

    OoOMauOoO Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,

    Wollte mal von euch wissen ob man vom HA ein rötgen verlangen kann ? Möchte gerne mal meine Steiß rötgen lassen weil von da sehr starke schmerzen kommen die bis ins bein sowie Rücken ziehen wenn ich eine Weile gerade sitze kann ich mich vor Schmerzen kaum locker setzen oder wenn ich morgen`s aufstehe geht das erstmal gar nicht . Wenn ich auf den Bauch liege habe ich den Schmerz schon so da . Weile meine HÄ aber so gebung`s freudig ist wollte ich von euch wissen ob ich drauf bestehen kann oder ob es auch ein Rheumatologe machen kann ?

    LG
     
  2. Maus634

    Maus634 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    auch der Rheumatologe kann Röntgen verordnen. Das sollte er sogar von sich aus tun, wenn er den Verdacht hegt, dass mit dem ISG was nicht in Ordnung ist.
     
  3. OoOMauOoO

    OoOMauOoO Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Er weiss es noch nicht , muss da am 22.6 wieder hin wollte es nur vorher viel. bei der HÄ erfragen . Danke für deine Antwort aber was ist ISG ? :o
     
  4. Maus634

    Maus634 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    :)

    Das ISG ist das Iliosacralgelenk = Darmbein- Kreuzbein – Gelenk. Ich kam drauf, weil du von Schmerzen im "Steiß" gesprochen hast. Das sitzt da.

    Hast du bereits eine rheumatologische Diagnose?
     
  5. OoOMauOoO

    OoOMauOoO Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Danke ! Nein noch nicht er vermudet bloss haben BE gemacht auch was gefunden aber in welche Richtung es geht kann er mir nicht sagen ich denke ich werde in Kontrolle bleiben . Gib so vieles was ich noch nicht ganz verstehe :o z.Bsp. habe ich seid 1 1/2 Jahren immer mal starke schmerzen in den Händen kann dann z.Bsp. keine Kartoffeln schälen ohne zuweinen oder schreiben ist auch ne Qual dann u.s.w.

    Dachte ja weisst das es viel. auch von der Bandscheibe kommt der Schmerz jetzt .

    LG
     
  6. Maus634

    Maus634 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Auch das ist möglich. Ein Vorfall kann auch ausstrahlende Schmerzen in den Po und die Beine verursachen.

    Zum Ausschluss eines Vorfalls empfiehlt sich jedoch eher ein MRT, als Röntgen. Sprich es bei deinem Arzt an, er wird dann die weiteren Schritte einleiten.