RO Kunstgalerie/Kreatives

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von shirana, 7. November 2003.

  1. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    11.352
    Zustimmungen:
    4.047
    Ort:
    in den bergen
    Röhnkind, das verstehe ich...... Mir persönlich wäre das auch alles viel zu stressig!
    Ein bisschen witzig ist es ja schon, dass du nicht gerne backst.
    Ich Backe zb. gerne, aber solche Kunstwerke würde ich nicht hinbekommen.
     
    stray cat gefällt das.
  2. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    6.012
    Zustimmungen:
    1.223
    Ort:
    Herne
    Puh, suuuuper.
     
  3. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    16.000
    Zustimmungen:
    7.607
    Ort:
    Niedersachsen
    @Rhönkind, Chapeau! Das sind ja Meisterwerke! Die wären mir ja viel zu schade zum Anschneiden.
     
    Lavendel14 gefällt das.
  4. Rhönkind

    Rhönkind Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2020
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    88
    @Maggy63 ja aber...dann könnt ichs ja auch aus Gips machen . Ich hab schon Wache halten müssen, bis und dass der Kuchen angeschnitten wird.
    Gerade das finde ich ja toll, ich kann etwas kreativ gestalten und das wird dann bewundert und verspeist. Und bei der nächsten Gelegenheit kann ich mir wieder was Neues einfallen lassen.
    Wenn ich Bilder male, dann muss ich die ja entweder aufhängen, verschenken oder verkaufen. Aber irgendwann sind die Wände voll und dann? Die kann ich ja nicht essen.
    Aber ich weiß schon wie du das meinst

    @Katjes: dann wären wir ja ein gutes Team. Ich hab einen Teig und eine Sorte Buttercreme. Es gibt keine Sahne, kein Chichi. Es muss stabil sein und Fondant kann nicht in den Kühlschrank.

    Vielen Dank an alle!
     
  5. bond

    bond James - 007

    Registriert seit:
    25. Oktober 2003
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    Dortmund
    Hi Katjes,
    der korpulente Mann sitzt plötzlich in meinem Mini und hat auch noch seinen Teddy mitgebracht.....:ylsuper::tongue3:
    auch das nächste Auto hat die Werkstatt nach 4 Wochen Bauzeit verlassen.
    Hier und da hätte ich mir eine ruhige Hand gewünscht aber das ding ist ja zum Fahren da und nicht nur zum anschauen.:bigok:
    Gleich geht`s ab auf die Rennstrecke.
    LG Torsten
    Mini Tedy (6) k.jpg Mini Mr.Bean k.jpg Mini Tedy (7) k.jpg Mini fertigstellung (8) k.jpg Mini fertigstellung 6 k.jpg
     
    Lagune, Mimmi, Katjes und 4 anderen gefällt das.
  6. stray cat

    stray cat Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2020
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    1.379
    das auto ist entzückend, bond! samt fahrerteam :D
     
    bond gefällt das.
  7. Gunilla 7

    Gunilla 7 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2019
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    203
    Ort:
    an der Nordseeküste
    Hallo bond
    kommt der "Korpulente " mann denn auch gut wieder ohne Probleme aus dem Mini heraus ;)
     
    bond gefällt das.
  8. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    16.000
    Zustimmungen:
    7.607
    Ort:
    Niedersachsen
    Vielleicht wurde der 'eingenäht' - Methode Maria Carey?.... :D
     
    bond und Gunilla 7 gefällt das.
  9. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.523
    Zustimmungen:
    1.564
    Grüner Mini!
    Da fällt mir eine Geschichte ein. Mein Bruder hat auch so nen grünen Mini (bissler heller) und wir sind gern auf der Alb damit rumgedüst. Wir sind beide etwas älter und auch nicht gerade dünn. Einmal sind wir auf den Parkplatz von einem Lokal gefahren und oben an der Eingangstreppe blieb ein Herr stehen und hat geschaut und hat geschaut, wir wunderten uns und sind dann ausgestiegen. Auf unsere Frage, warum er so geschaut habe, meinte er ganz trocken, er wollte nur sehen, wie wir zwei wieder aus der Heringsbüchse rauskämen. Leider, leider ist das Autole kaputt, aber er hat es noch.
     
    bond, stray cat und Maggy63 gefällt das.
  10. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    11.352
    Zustimmungen:
    4.047
    Ort:
    in den bergen
    Na, du bist wohl Fan von Mr Bean! :)
    Sieht super aus (Daumen hoch)
     
    bond und stray cat gefällt das.
  11. allina

    allina Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2018
    Beiträge:
    2.621
    Zustimmungen:
    1.986
    Ort:
    Berlin
    Hat jemand von euch schon mal einen Herbstkranz gebunden? Als Basis habe ich einen Strohkranz. Hagebuttenzweige, Kiefern, Gräsern, Kastanien, kleine Zapfen und was ich noch so finde möchte ich dafür verwenden.

    Aber vielleicht hat jemand einen Tipp was ich beim Binden besonders beachten sollte oder wie es einfacher gelingt. Ich habe es noch nie gemacht.
     
  12. Heike68

    Heike68 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    4.703
    Zustimmungen:
    3.677
    Ort:
    Rheinland
    @allina
    Den Strohkranz hast du schon fertig (gekauft)? Das ist m.E. nämlich das schwierigste, den schön gleichmäßig und rund zu binden. Alles andere kannst Du wunderbar mit dünnem Blumendraht umwickelt einstecken oder befestigen.
     
    stray cat gefällt das.
  13. allina

    allina Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2018
    Beiträge:
    2.621
    Zustimmungen:
    1.986
    Ort:
    Berlin
    Ja Heike, den Strohkranz habe ich schon fertig gekauft. Sollte man noch Steckmasse daran befestigen, die man befeuchten kann, damit sich das Grünzeug länger hält?
     
  14. Heike68

    Heike68 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    4.703
    Zustimmungen:
    3.677
    Ort:
    Rheinland
    Habe ich nie gemacht, da überwiegend getrocknetes verarbeitet. Glaube, das sieht dann auch nicht so schön aus, wenn Steckschaum auf dem Stroh ist. Und könnte mir vorstellen, dass das Stroh dann auch gammelig wird.
     
  15. allina

    allina Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2018
    Beiträge:
    2.621
    Zustimmungen:
    1.986
    Ort:
    Berlin
    Ja, das dachte ich auch Heike, dass das Stroh gammelig werden könnte.
     
  16. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    11.352
    Zustimmungen:
    4.047
    Ort:
    in den bergen
    Allina, ich kenne es nur so, entweder Steckmasse oder Strohkranz.
    Ansonsten hat dir Heike schon alles geschrieben.
    Bei einem Strohkranz verwendet man hauptsächlich trockene Sachen bzw Grünzeug das trocknen kann und bei einer Steckmasse Sachen die etwas Feuchtigkeit mögen.
     
    allina und stray cat gefällt das.
  17. Rose72

    Rose72 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. November 2012
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    Vogtland
    allina,
    am einfachsten geht es, wenn Du Dir die Sachen bindegerecht vorbereitest.
    Ich schneide alles auf 10-15 cm Länge, lege es dann ringförmig über den Kranz und binde es fest. Ich nehme Schnur dazu, da meine Hände keinen Draht mögen.
    Wenn Du ihn rund, also auch hinten mit binden möchtest, dann binde ich erst eine Reihe vorn, drehe um und dann gleich hinten und dass bis ich rum bin.
    Bei der letzten Runde, schiebe ich es leicht unter das erste darunter, schneide es meist auch etwas kürzer, damit das klappt.
    Beim Binden schön übereinander legen, damit man die Schnur oder was auch immer nicht sieht.
    Hoffe Du verstehst, wie ich es meine.
    Ich wünsche Dir viel Spaß beim Binden.

    Habe Dir mal meine Erntedankkränze von diesem Jahr mit eingestellt.

    LG Rose

    IMG-20201003-WA0001.jpg
     
    Clödi, allina, Sinela und 6 anderen gefällt das.
  18. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    11.352
    Zustimmungen:
    4.047
    Ort:
    in den bergen
    Rose, deine Kränze sehen toll aus!
     
  19. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    16.000
    Zustimmungen:
    7.607
    Ort:
    Niedersachsen
    Am besten nimmst du Krampen. Wenn du wickelst, dann fallen dir nach ein paar Tagen die ersten Teile wieder raus, wenn sie eintrocknen. Außerdem ist mit Krampen auch viel einfacher zu handhaben.
    Du kannst den Kranz hin und wieder mit Wasser ansprühen, dann bleibt er etwas länger frisch. Viel Erfolg und Foto nicht vergessen!
     
    allina und stray cat gefällt das.
  20. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    16.000
    Zustimmungen:
    7.607
    Ort:
    Niedersachsen
    @Rose72, deine Kränze sind fantastisch!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden