1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rituximap bei Kindern

Dieses Thema im Forum "Kinder- und Jugendrheuma" wurde erstellt von Pit Juli, 30. Dezember 2010.

  1. Pit Juli

    Pit Juli Pit

    Registriert seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    :confused:Hat jemand Erfahrung mit Gabe von Rituximab bei Kindern. Mein Sohn 8 Jahre soll jetzt damit behandelt werden. Wir wurden über die Nebenwirkungen die eventuell auftreten können informiert, nach Aussage der Ärzte wird dieses Medikament aber ganz gut vertragen.

    Danke fürs lesen
    Gruß Pit
     
  2. Marly

    Marly Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.317
    Zustimmungen:
    146
    Hallo Pit,
    ist das ein Basismedikament? Ich habe noch nie davon gehört.
    Alles Gute
    Marly
     
  3. Pit Juli

    Pit Juli Pit

    Registriert seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Hallo Maryl,
    mein Sohn hat CSS und bekommt seit über 1 Jahr MTX das aber leider die Entzündung nur in schacht hält und er immer neue Schübe hat. Nun haben unsere Ärzte gesagt dass wir einen Schritt weitergehen müssen um die Entzündung zu stoppen und dies ist nur mit Rituximab möglich. Ich habe schon viele von unseren Ärzten darüber erfahren und wir werden es auch geben, wollte nur mal wissen ob jemand mit diesem Medikament bei Kindern eine Erfahrung hat. Bei Erwachsenen wird es wohl öfter angewendet.

    LG Pit